Wie alles begann

Daueraktionen

 

Wir von BOS FOOD haben uns das Ziel gesetzt, die Welt mit den feinsten Delikatessen zu beliefern und damit  das Leben ein bisschen besser zu machen. Das tun wir – Tag für Tag.
Doch das allein reicht uns schon lange nicht mehr.
Wir, die fast alles haben, denken nämlich auch an die Menschen, denen es an allem mangelt.
Wenn Sie möchten, setzen wir einen Euro zusätzlich auf ihre Rechnung – und weil das niemandem weh tut, geben wir dasselbe dazu.
Was für uns nur „Kleingeld“ sein mag, kann woanders Perspektiven schenken.
Mit jeder Spende wird die Organisation „Menschen für Menschen“ unterstützt, die seit 35 Jahren humanitäre Hilfe in Äthiopien bietet und dadurch den Zugang zu Nahrung, Trinkwasser und Bildung gewährleistet.
Mit unseren Aktionen konnten wir von BOS FOOD bereits mehr als 1,3 Million Euro an Spenden generieren und damit Schulen für über 6000 Kinder bauen.
Lassen Sie uns die Welt ein bisschen besser machen – nicht nur für uns.

Ihr Ralf Bos
(Botschafter Menschen für Menschen)

Der Eventkalender 2017

Juni

 Düsseldorf 29.06.2017  

Wine & Dine
Ein Charity Event mit Genuss

Carmen KrückGutes Essen, hervorragende Weine, eine tolle Location und dabei noch Gutes tun?
Geht nicht? GEHT DOCH!!!
Verbringen Sie mit uns einen interessanten Abend mit einem wundervollen Degustationsmenü und köstlichen Weinen.
Tobias Ludowigs und sein Team öffnen uns am 29.06. die Türen, damit Sie das neue Weinhaus Tante Anna kennenlernen können. Die Räumlichkeiten wurden gerade frisch renoviert und brennen darauf, sich im neuen Gewand zu zeigen.
Diese Veranstaltung läuft im Namen der Stiftung “Spitzenköche für Afrika“ (www.skfa.de), die sich darauf spezialisiert hat Schulen in Afrika zu realisieren, sodass dort die Möglichkeit auf Bildung besteht. Die 7te Schule ist so gut wie fertig. Doch das reicht uns noch lange nicht. Viel zu vielen Kindern bleibt Bildung verwehrt und somit die Chance dem Teufelskreis von Armut und Krankheit zu entfliehen und ein normales Leben zu führen. Selbst wenn es eine Möglichkeit auf Schulbildung gibt, sind die Schulen meist so weit von ihrem Zuhause entfernt, dass der Weg dorthin zu einem täglichen, lebensgefährlichen Abenteuer wird. Also helfen Sie uns und seien Sie dabei. Ralf Bos wird Sie als Botschafter von „Menschen für Menschen“ und Delikatessenexperte durch diesen Abend führen, mit Unterstützung seiner Tochter Saskia Bos.
Die wundervolle Carmen Krück, Top-Winzerin aus der Pfalz, wird an diesem besonderen Abend ihre Weine zu den Gängen reichen und natürlich auch was dazu erzählen. Wenn Sie also schlau sind, lassen Sie Ihr Auto zu Hause.
Bei Erfolg wird dies nur der erste, von sich monatlich wiederholenden Abenden sein. Jeden Monat würde es dann einen neuen Winzer und ein neues Menü geben. Für einen Preis von 69 € pro Person (Essen, Wein und Wasser inkl.) sind Sie dabei! 40,- € des Festpreises gehen an die Stiftung „Menschen für Menschen“ und unterstützen dabei den Bau weiterer Schulen in Afrika.
Die Plätze sind limitiert, also warten Sie nicht zu lange, tun Sie Gutes und genießen Sie ordentlich!

29.06.2017     19.00 Uhr    69,- €

Weinhaus Tante Anna - Andreasstraße 2 - 40213 Düsseldorf

Reservierung:
Tel: 0211 131163

Wir freuen uns auf jeden Einzelnen!!!
Ihr Team von Weinhaus Tante Anna & BOS FOOD

Der Eventkalender 2016

November

 Köln 23.11.2016  

Genießen für einen guten Zweck

Wir möchten Sie herzlich einladen!
Am 23.11.2017 gibt es wieder Trüffelspaß für einen guten Zweck.
Ralf Bos von BOSFOOD  und Ulf Tassilo Münch von TaShiro DIMSUM kommen erneut zusammen  und spenden einen kompletten Tagesumsatz an die Stiftung „Menschen für Menschen„.
Von 12-22 Uhr werden  Im „Laden Ein“ in Köln, köstliche Dimsum Variationen und Trüffelnudeln aus einem riesigen Parmesanlaib, wahlweise mit weißen Piemont -Trüffeln, schwarzen Perigord-Trüffeln oder frischen Burgundertrüffeln  angeboten.
Laden Ein ist ein einzigartiges Restaurant, man bezeichnet es als sharing- bzw Popup- Store, welches alle zwei Wochen ein neues Konzept präsentiert. Immer anders immer Lecker!
Schon im letzten Jahr konnten wir alleine an einem Tag einen Wahnsinnsbetrag von 3705 Euro  sammeln und wollen ihn dieses Jahr natürlich Toppen!
Kommen sie vorbei wir freuen uns!

www.laden-ein.com
Blumenthalstraße 66
50668 Köln

März

 Pressemitteilung Menschen für Menschen vom 29. März 2016

5.300 Euro bei der Gastro-Premium-Night für die Stiftung Menschen für Menschen

München/Hamburg, 29. März 2016. Über 5.300 Euro kann sich die Aktion Spitzenköche für Afrika freuen. Das Geld kommt der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe zugute und stammt aus einer Tombola bei der Gastro-Premium-Night in Hamburg. Sternekoch Karlheinz Hauser vom Hotel Süllberg hatte zusammen mit mehreren Partnern während der Internorga u. a. Hoteliers, Spitzenköche, Gastronomen und Premiumproduzenten zu einem Branchenevent geladen.

„Wir bedanken uns vor allem bei Karlheinz Hauser, der sich seit Jahren immer wieder für die Aktion Spitzenköche für Afrika und damit für unsere Hilfsprojekte in Äthiopien einsetzt“, sagt Dr. Peter Schaumberger, Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen. Peter Schaumberger weiter: „Gerade in Anbetracht der anhaltenden Dürreperiode und der Hungersnot in Äthiopien freuen wir uns ganz besonders über diese Spende. Ein herzlicher Dank geht auch an Ralf Bos, dem Initiator von Spitzenköche für Afrika. Durch die Initiative konnten wir bisher sechs Schulen fertig stellen. Eine weitere Schule in Ijaji (Projektregion Dano) befindet sich derzeit im Bau.“

Bei der Gastro-Premium-Night treffen sich rund 1.200 Top-Entscheider aus dem Gastrobereich für individuelle Gespräche und neue Kontakte. Initiiert wurde der jährliche Branchen-Insidertreff von Karlheinz Hauser.

Über Spitzenköche für Afrika

Gemeinsam viel bewirken – das ist der Grundgedanke der Aktion Spitzenköche für Afrika, die Delikatessengroßhändler Ralf Bos, Geschäftsführer von BOS FOOD aus Meerbusch, mit seinen Partnern und Kunden aus der deutschen Spitzengastronomie und Hotellerie seit 2008 zugunsten von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe realisiert. Schirmherrin ist Veronique Witzigmann. Weitere Informationen unter www.spitzenkoechefuerafrika.de

Über Menschen für Menschen

Am 16. Mai 1981 legte der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass..?“ den Grundstein für seine Äthiopienhilfe. Am 13. November 1981 gründete er die Stiftung Menschen für Menschen. Seitdem leistet die Organisation Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen sogenannter integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Die Stiftung trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Weitere Informationen unter www.menschenfuermenschen.de

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München
IBAN: DE64701500000018180018
SWIFT (BIC): SSKMDEMM

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/menschenfuermenschen

Informationen über Menschen für Menschen finden Sie hier:
www.menschenfuermenschen.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/menschenfuermenschen

Der Eventkalender 2015

November

 Köln 25.11.2015  

Am Mittwoch 25. November findet in Köln eine besondere Gourmet-Veranstaltung unter dem Motto „Essen und Gutes tun“ statt. Das außergewöhnliche Restaurant „Laden ein“, im Agnesviertel  in Köln, ist Gastgeber eines  Charity-Events: Ulf Tassilo Münch vom Restaurant Nipponoodles aus München wird am Mittwoch den kompletten Tagesumsatz der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ spenden.
Damit dieser Tag garantiert auch zum Erfolg wird, kommt Ralf Bos, Initiator der Spitzenköche-Aktion und Inhaber von BOS FOOD, am Mittwoch nach Köln. Der europaweit bekannte „Trüffelpapst“ wird für die Gäste im „Laden ein“ frische Nudeln mit Trüffeln zubereiten. Die Sorte der Trüffel kann sich der Gast dabei selbst aussuchen. Entweder Burgundertrüffel für 7 Euro pro Portion oder weiße Trüffel aus dem Piemont für 20 Euro pro Portion, jeweils inklusive der Pasta.
Ulf Tassilo Münch wird am Mittwoch auch feinste Dim Sum und andere Nudelkreationen kredenzen. Münch ist in der Street-Food-Szene übrigens dafür bekannt, dass er als erster Europäer seinen Nudel-Meister in Japan machen durfte, und dafür, dass er Dim Sum mit Trüffeln kombinierte.
Das neue Konzept von „Laden ein“ ist sehr innovativ, trendy und Street Food orientiert. Ein Pop-Up-System, das alle 14 Tage einen neuen Gastgeber, eine neue Küchenrichtung in fest installierten Räumlichkeiten präsentiert.

Restaurant „Laden ein“
Blumenthalstraße 66
50668  Köln
www.laden-ein.com

 

August

 15.08.2015  

Ralf Bos und Fiedler – eine „Trüffelige Liason“ im Seefischkochstudio Bremerhaven

Auf dem Foto sind folgende Personen (v. l.): Frederick Fiedler, Christina Klug, Ralf Bos, Arne DehneDas Seefischkochstudio öffnet am 15.08.2015 ab 19 Uhr seine Pforten für ein phantastisches Gaumenerlebnis der Extraklasse. Trüffelpapst Ralf Bos und seine Begleitung, die Düsseldorfer Kochlegende Achim Eisenberger sorgen mit Kochkunst auf höchstem Niveau und mit einer Auswahl exklusivster Zutaten für einen unvergesslichen Abend.

 

 

 

 

Foto:(v. l.): Frederick Fiedler, Christina Klug, Ralf Bos, Arne Dehne

Menü

Amuse gueule

***
Variationen des mit Frischkäse gefüllten Lachs
aus dem Hause Fiedlers Meeresdelikatessen

***

Steinbutt trifft Australischen Wintertrüffel

***

Überraschungsgang

***

Dessert


Die hochkarätige Weinbegleitung stammt von dem prämierten Weingut Tesch an der Nahe.

Das Beste an diesem Abend ist jedoch die Tatsache, dass 100% des Eintrittspreises von 99,- € pro Person an die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ gespendet werden.

Reservierung unter:

SEEFISCHKOCHSTUDIO BREMERHAVEN
Am Schaufenster 6
27572 Bremerhaven
Tel.: 0471/93 23 321
Fax: 0471/93 23 315
E-Mail: info@seefischkochstudio.de

 

März 2015

 13.-15.März 2015
Die 6. Tattoo Ink Explosion in Mönchengladbach

 

13.-15.März 2015
Mönchengladbach
Die 6. Tattoo Ink Explosion in Mönchengladbach, das Event für Tattoo-Fans, spendet die Erlöse aus diversen dort stattfindenden Versteigerungen der Aktion "Spitzenköche für Afrika".
Vor Ort kann sich jeder über das SKFA-Projekt informieren und dieses mit zusätzlichen Geldspenden  unterstützen.
Weitere Infos: http://www.tattooinkexplosion.com/de/info/

Adresse des Veranstaltungsortes:
Kaiser-Friedrich-Halle
Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach
Öffnungszeiten:
Freitag     15.00 - 23.00 Uhr
Samstag  12.00 - 23.00 Uhr
Sonntag   12.00 - 20.00 Uhr
Tagesticket 17,50 Euro.
Nur Tageskasse, kein Vorverkauf.
Kinder unter 12 Jahren und behinderte Personen (über 80GdB) frei.

 

 

 

 18. Januar 2015

Trüffelparty im Hugos im Intercontinental Berlin

Thomas Kammeier

Eher klein und unscheinbar kommt der Trüffel daher. Am 18. Januar aber trifft sich das
„Who-is-Who“ der Berliner Society im HUGOS bereits zum zehnten Mal, um den teuersten
Edelpilz der Welt ins rechte Licht zu rücken. In der 14. Etage des InterContinental Berlin findet
an diesem Tag die legendäre jährliche Trüffelparty statt.

Hintergrund der Trüffelparty:
Das HUGOS spendet die Hälfte des Eintrittspreises von 280,- Euro wieder zu gleichen Teilen an
die Organisationen „Herzenswünsche e.V.“ und „Spitzenköche für Afrika“, sowie einen Teil auch
an den „IHG Shelter in a Storm Fond“. Weitere Spenden werden durch eine Tombola mit
wertvollen Preisen von zahlreichen Sponsoren gesammelt.

Ein Teil der Spenden geht an die Initiative “Spitzenköche für Afrika”, vertreten durch Ralf Bos, der das Geld für “Die Stiftung Menschen für Menschen Karlheinz
Böhms Äthiopienhilfe” zur Verfügung stellt. Diese Stiftung baut Schulen in Äthiopien und wird vertreten von Araba Pilic (Botschafterbetreuung / Events) und Sara Nuru (Botschafterin)

Moderiert wird die Trüffelparty in diesem Jahr von Andrea Ballschuh, Fernseh- und
Radiomoderatorin. In den letzten Jahren führten unter anderem Florian Schroeder, Kim Fisher,
Barbara Schöneberger und Maybrit Illner, sowie Britta Elm durch den Abend und unterhielten
die Gäste aufs Beste, darunter viele bekannte Gesichter aus Wirtschaft, Politik und Showbiz.

Weitere Informationen sowie das Anmeldformular finden Sie hier zum Download als PDF.

 

Kontakt Presse:
Christiane Reisberger
Office Manager-Executive Office
InterContinental Berlin
Budapester Straße 2
10787 Berlin
Tel: +49-(0)30 2602 1153
Fax: +49-(0)30 262 96 30
E-Mail: christiane.reisberger@ihg.com

 

Der Eventkalender 2014

Daueraktion

 Daueraktion 2009/20XX

moSushi

moSushi

moSushi unterstützt die Aktion Spitzenköche für Afrika mit einer Daueraktion, bei der 5 % jeder bar beglichenen Kursgebühr eines Sushi-Kochkurses zugunsten Menschen für Menschen gehen.

                                                                             

Kontakt:
Timo Könnecke Catering
Laacher Weg 35
40667 Meerbusch
Tel. 0177 6621536

Weitere Infos unter:
www.mosushi.de

 

 

 „Jedermann“ Fine Food Wine Dining / Benjamin Zehetmeier die Zweite.
09. und 10. Oktober 2014

moSushi
Café / Bar / Restaurant Jedermann, Straßkirchen
Benjamin Zehetmeier, Küchenchef im Restaurant Deck 7 auf dem Süllberg in Hamburg, kochte an zwei Abenden wieder in seinem Heimatort Straßkirchen im Restaurant „Jedermann“ von Koch Sebastian Völkl ein Fine Food Wine Dining Menü der Spitzenklasse.

 

                                                                             

Kontakt:
Sebastian Völkl
Café / Bar Restaurant
Jedermann Irlbacherstr. 1
94342 Straßkirchen

Telefon: 09424-9480437
Email:info@jedermann-strasskirchen.de

 

 

 

 

 „3 Tage für Äthiopien“
08.- 10. und 11. Oktober 2014


 

 

 

 

 



Menschen für Menschen:
Charity Events für Äthiopien

Im Oktober finden unter dem Motto „3 Tage für Äthiopien“ mehrereCharity Events in Darmstadt zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe statt.

Auf Initiative des aus Äthiopien stammenden Ingenieurs und Kochs Abate Sheferawe (Kochschule Kudu! Kudu!) findet in Darmstadt unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jochen Partsch die Veranstaltungsreihe „3 Tage für Äthiopien“ statt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit Kabarett, Discoabend und Charity Dinner geboten. Die Erlöse kommen der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ und damit den Bildungsprojekten der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe zugute.

Die Aktionstage beginnen mit einem unterhaltsamen Kabarett. Am Mittwoch, 8. Oktober 2014, treten um 20.30 Uhr im Darmstädter halbNeun Theater drei beliebte Künstler zugunsten der Äthiopienhilfe auf: Thomas Kreimeyer begeistert das Publikum mit seinem Steh-Greif-Kabarett. Chanson- und Schlagersängerin Iris Stromberger zieht die Zuschauer mit ihrem Solo-Programm in den Bann und der Künstler Fabian Lau unterhält die Gäste mit satirischen Texten und Chansons. Karten sind unter www.halbneuntheater.de erhältlich.

Mit einer Ü-30 Party am Freitag, 10. Oktober 2014, unterstützen die Diskothek „Huckebein“ und DJ Kemal die Aktionswoche, Beginn ist  22.00 Uhr. Die Hälfte des Eintrittsgeldes dieses Abends geht an  Menschen für Menschen.

Krönender Abschluss der Aktionswoche wird ein Charity Dinner am Samstag, 11. Oktober 2014, im Maritim Rhein-Main Hotel in Darmstadt sein. Das Dinner beginnt um 17.00 Uhr. Der äthiopische Koch Abate Sheferawe, der italienische Koch Salvatore Stabilito, der deutsche Koch Olaf Tosch (Maritim Rhein-Main Hotel) und TV-Koch Mirko Reeh sorgen mit einem 4-Gänge-Menü für höchsten kulinarischen Genuss. Ralf Bos, der Initiator der Aktion „Spitzenköche für Afrika“, wird an dem Abend ebenfalls persönlich teilnehmen. Karten gibt es ab sofort für 89 Euro pro Person (inklusive Getränken) unter Telefon 06151 3030, E-Mail: info.dam@maritim.de. 70 Prozent des Erlöses der Veranstaltung kommen der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ und damit den Projekten der Stiftung Menschen für Menschen in Äthiopien zugute.

„3 Tage für Äthiopien“  Pdf -Datei                                                                      

Spendenkonto:

Stadtsparkasse München
BLZ 701 500 00, Konto 18 18 00 18
SWIFT (BIC): SSKMDEMM
IBAN: DE64 7015 0000 0018 1800 18

Stichwort: 3 Tage für Äthiopien

 

 

 SUNDESIGN veranstaltet auf der Intergastra, vom 01.-05.02.2014, wieder einen Grillevent der Superlative!

moSushiSterneköche der Spitzengastronomie grillen für einen guten Zweck!

Täglich von 11:00 - 16:00 Uhr in Halle 6 auf der Empore grillen Köche aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich wieder hochwertigste Produkte:

Der eingenommene Betrag kommt komplett der Aktion „Spitzenköche für Afrika“, zu Gunsten der Karlheinz Böhm Stiftung "Menschen für Menschen" zugute!

ALLE INFOS finden Sie hier als PDF                                                                          

SUNDESIGN und andere Sonnensegel

www.sundesign-sonnensegel.de
offenhaeusser@sundesign-sonnensegel.de


 

 

 Gastro Premium Night 2014

moSushi

 

Anlässlich der Gastro Premium Night unterstützt das   Restaurant Süllberg von Karlheinz Hauser  in Hamburg am Montag 17.03.14 die Aktion SKFA mit einer großen Tombola.
Der gesamte Erlös wird gespendet.

 

 

 

Hotel und Restaurant Süllberg
Süllbergstr. 12
22587 Hamburg
Tel. 040/866 252-0
www.suellberg-hamburg.de

 

Der Eventkalender 2013

Daueraktion

 Daueraktion 2009/20XX

moSushi

moSushi

moSushi unterstützt die Aktion Spitzenköche für Afrika mit einer Daueraktion, bei der 5 % jeder bar beglichenen Kursgebühr eines Sushi-Kochkurses zugunsten Menschen für Menschen gehen.

                                                                             

Kontakt:
Timo Könnecke Catering
Laacher Weg 35
40667 Meerbusch
Tel. 0177 6621536

Weitere Infos unter:
www.mosushi.de

 

 

Januar

 20. Januar 2013

Am 20. Januar findet im HUGOS Restaurant im 14. Stock des InterContinental Berlin die jährliche Trüffelparty statt, die je zur Hälfte die Organisationen „Herzenswünsche e.V.“ und „Spitzenköche für Afrika“ unterstützt. Vier Sterneköche und weitere Repräsentanten der Gourmet-Szene rund um HUGOS-Küchenchef Thomas Kammeier widmen sich den weißen und schwarzen Pilzen an einzelnen Zubereitungsstationen. Moderatorin Kim Fisher führt durch den Abend. Trüffelpapst Ralf Bos wird fachkundig über die „Diamanten der Küche“ informieren.

Der Eintrittspreis pro Person beträgt 260 Euro (inklusive Getränke). Reservierungen für den Abend, der um 18.00 Uhr beginnt, nimmt das Hotel InterContinental, Budapester Straße 2, Telefon: 030 – 2602 1297, Mail:festtags.buero@ihg.com , gern entgegen.

Weitere Informationen sowie das Anmeldformular finden Sie hier zum Download als PDF.

 

Kontakt Presse:
Christiane Reisberger
Office Manager-Executive Office
InterContinental Berlin
Budapester Straße 2
10787 Berlin
Tel: +49-(0)30 2602 1153
Fax: +49-(0)30 262 96 30
E-Mail: christiane.reisberger@ihg.com

 

September / Oktober

 30.September- 5.Oktober

bild

Darmstadt engagiert sich
Auf Initiative des aus Äthiopien stammenden Ingenieurs und Kochs Abate Sheferawe (Kochschule Kudu! Kudu!) findet in
Darmstadt unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jochen Partsch vom 30. 09. bis 5.10.2013 die Veranstaltungsreihe
„6 Tage für Äthiopien“ statt. Es wird ein abwechslungs - reiches Programm geboten: Märchenlesung für Kinder, Discoabend,
Benefizlauf, Thementag an Darmstädter Schulen mit Topmodel Sara Nuru und vieles mehr. Die Erlöse kommen der
Aktion „Spitzenköche für Afrika“ und damit den Bildungsprojekten der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms
Äthiopienhilfe zugute....hier weiterlesen!

Kontaktinfo:

Charity Dinner
im Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt
am Samstag, 5.Oktober 2013


4-Gänge-Menü der Extraklasse mit Spezialitäten
aus der deutschen, italienischen und afrikanischen Küche
von vier Spitzenköchen u. a. TV-Spitzenkoch Mike Süsser
Ticket: nur im Vorverkauf 99 EUR pro Person

Telefon: 06151 3030
E-Mail: info.dam@maritim.de
Einlass 17:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr
Am Kavalleriesand 6, 64295 Darmstadt

 

November

 

 11.November

Salzburg 11.11.2013 

Anlässlich der Messe „Alles für den Gast“ in Salzburg, veranstaltet das Gastro-Magazin ROLLING PIN ein Gourmet-Essen im ROLLING PIN Pop-up-Restaurant in der Karriere Lounge im 1. Stock der Salzburgarena.
Der mehrfach ausgezeichneten, bekannten Sternekoch Bobby Bräuer (Esszimmer – BMW-Welt München) zeigt sein Können mit tollen Gerichten wie „Flusskrebse | Kalbszunge | Rote Bete“ oder „Reh aus heimischer Jagd mit Gänseleber-Pofese“.
Der Reingewinn der Gerichte, die nicht mehr als 5 Euro kosten, geht zugunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

ROLLING PIN  
Pop-up-Restaurant
Salzburgarena
Am Messezentrum 1
AT - 5020 Salzburg

 

 


Der Eventkalender 2012

Januar

 15. Januar 2012

Thomas KammeierEdle Genüsse zur Trüffelparty im HUGOS am 15. Januar 2012
– ab 18.00 Uhr

Eher klein und unscheinbar kommt der Trüffel daher. Am 15. Januar aber trifft sich das „Who-is-Who“ der Berliner Society im HUGOS bereits zum siebten Mal, um den teuersten Edelpilz der Welt ins rechte Licht zu rücken. In der 14. Etage des InterContinental Berlin findet an diesem Tag die legendäre jährliche Trüffelparty statt.

Und was das Gourmet-Team um Sternekoch Thomas Kammeier an delikaten Gaumenfreuden aus den schwarzen Knollen kreiert, ist wahrlich traumhaft. In diesem Jahr hobeln neben dem HUGOS-Chef folgende Köche:

  • Lutz Niemann – 1 Stern - aus der „Orangerie“ am Timmendorfer Strand
  • Joachim Koerper – 1 Stern - vom Restaurant „eleven“ in Lissabon
  • Wolfgang Becker, 2 Sterne Koch vom „Becker’s“ in Trier
  • Karl-Heinz Hauser- 1 Stern - vom Hotel Süllberg/ Seven Seas in Hamburg
  • Guido Fuhrmann von "Werkstatt der Süße", Berlin
  • Régis Louviot, FrischeParadies Berlin
  • Dirk Biedermann Chef Koch und Besitzer von Culiartis- Bistro,

Home Cooking und Catering, Shop, Kochschule, Berlin
                  
Die kulinarisch-kreativen Künstler werden ausgefallene Köstlichkeiten aus weißen und schwarzen Trüffeln zaubern und an einzelnen Zubereitungsstationen im Restaurant offerieren.
Trüffelpabst Ralf Bos wird dazu fachkundig aber kurzweilig über die „Diamanten der Küche“ informieren. Als Winzer unterstützen Jochen Dreissigacker (Rheinhessen) und Markus Schneider (Pfalz) Domenic Symington (Grahams,Portugal) und die OEWM.

Moderiert wird die Trüffelparty wieder von einem prominenten Überraschungsgast. In den letzten Jahren führten unter anderem Barbara Schöneberger und Maybrit Illner durch den Abend und unterhielten die Gäste aufs Beste, darunter viele bekannte Gesichter aus Wirtschaft, Politik und Showbiz. Eine Live-Band wird mit nationalen und internationalen Hits die Stimmung über den Dächern der Hauptstadt anheizen.

Natürlich spendet das HUGOS die Hälfte des Eintrittspreises wieder zu gleichen Teilen an die Organisationen „Herzenswünsche e.V.“ und „Spitzenköche für Afrika“, weitere Spenden werden durch eine Tombola mit wertvollen Preisen von zahlreichen Sponsoren gesammelt. Der Münsteraner Verein „Herzenswünsche“ erfüllt schwer kranken Kindern und Jugendlichen hierzulande lang gehegte Träume, während die Spenden der „Spitzenköche“ für die Projekte der Äthiopienhilfe von Schauspieler Karlheinz Böhm genutzt werden, um in dem ostafrikanischen Land Schulen zu bauen. Sara Nuru, Germany’s next Top Model, wird als Botschafterin der Böhm Stiftung ebenfalls dabei sein.

Der Eintrittspreis pro Person beträgt 250 Euro (inklusive Getränke). Reservierungen für den Abend, der um 18.00 Uhr beginnt, nimmt das Hotel InterContinental, Budapester Straße 2, Telefon: 030 – 2602 1297, Mail: festtags.buero@ihg.com , gern entgegen.  

Kontakt/Presse:

Christiane Reisberger
Office Manager-Executive Office
InterContinental Berlin
Budapester Straße 2
10787 Berlin
Tel: +49-(0)30 2602 1153
Fax: +49-(0)30 262 96 30

E-Mail: christiane.reisberger@ihg.com

 

Stephan Beschle
Marketing & Communications Manager
InterContinental Berlin
Budapester Straße 2
10787 Berlin
Tel: +49-(0)30 2602 1146
Fax: +49-(0)30 2602 1147

E-Mail: stephan.beschle@ihg.com

 

 20. Januar 2012

Jan KirchhofAm 20. Januar 2012 findet im Hotel Ullrich, Elfershausen/ Unterfranken die 6. Benefiz Küchenparty zugunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ im Rahmen der Initiative der Karl Heinz Böhme Stiftung „Menschen für Menschen“ statt.

Unter dem Motto „Ganz schön Feurig“ werden kulinarische Highlights aus der ganzen Welt an diesen Abend den Gästen präsentiert.

Gastköche werden sein:
Gunnar Guckes – cookingschool „tastefunatic“, Calabogie, Ontario, Kanada
Heiko Keßler – Restaurant „Kugelmühle“, Schweinfurt
Frank Ungerecht – Restaurant „Schlossstuben“, Meiningen
Martin Hartmann – GastronomieServiceDienstleistungen
Mathias Selbert @ Kochbox – le SMut und Kochbox Berlin signieren
Steven Schneider – “Soulfood Kitchen” präsentiert “creative sushi”
Michael Hofmann – Jagdhotel Rose, Miltenberg
Jürgen Mährlein – Haus Kurfürst, Fulda
Organisiert und unterstützt:
Jan Kirchhof – Ullrichs Koch & Service Team
Sebastian Happ – Wiberg GmbH, Salzburg

Die Veranstaltung wird unterstützt durch:
Brauerei Gebr. Maisel, Bayreuth
Weingut Juliusspital, Würzburg
Weingut Ewald Neder, Ramsthal
Divino Nordheim eG, Winzergenossenschaft, Nordheim
Teehaus Ronnefeldt
Kaffee Braun, Mainaschaff
Staatl. Bad Brückenauer Mineralwasser
Bionade, Ostheim

All Inklusive heißt es ab 19Uhr bei
Aperitif & Fingerfood
Live- Cooking
Wein & Bier
Kaffee, Tee & Softdrinks
Dessertbuffet in der Hotellounge mit DJ Marc

Preis pro Person 45,00Euro, hiervon gehen jeweils 10 Euro an die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

Kontakt/Resevierung:

Hotel Ullrich Betriebsgesellschaft mbH
August- Ullrich- Str. 40-42
97725 Elfershausen

Tel.:     09704 / 9130 – 0
Fax.:     09704 / 9130 – 300

E-Mail: jkirchhof@hotel-ullrich.de 
Web.:   www.hotel-ullrich.de

Februar 2012

 ab 02. Februar 2012

Die „Fliegenden Köche“ bieten, neben Catering für Events, Live Cooking und Kochkursen, auch ein abwechslungsreiches und interessantes Programm unter „Amy’s Weinhaus“ an.
Christoph Brand kocht mit wechselnden „fliegenden Köchen“, wie Heiko Schulz (Kochbox Berlin), Lucky Maurer  (Schergengruber Wagyu), Stefan Marquard (Jolly Roger Cooking Gang), Mike Süsser und Frank Oehler (RTL2 Kochprofi).

Ab Februar 2012 gehen von jeder für diese Events verkauften Eintrittskarte jeweils 1 Euro an die Stiftung „Menschen für Menschen“ zugunsten der Aktion SKFA. Es wird immer ein leckeres 3-Gang-Menü mit einem Prosecco als Starter serviert. Beginn ist 18.00 Uhr.

 

Foto v.l.n.r.:Christoph Brand (Fliegende Köche), Lucki Maurer (Schergengruber Wagyu), Stefan Marquard (TV-Koch) und Sascha Pensky (Fliegende Köche)

 

    Termine:
    Donnerstag 2. Februar 2012
    Donnerstag 9. Februar 2012
    Freitag 10. Februar 2012
    Freitag 17. Februar 2012
    Donnerstag 23. Februar 2012

    Die Veranstaltungen finden hier statt:
    AMY´s WEINHAUS by Fliegende Köche
    Eventlocation & Küchenloft 
    Lilienthalstr. 15
    34123 Kassel

    Die "Fliegende Köche" Crew

Reservierung und Gutscheine unter:
Tel. 0561 – 9885301
kontakt@fliegende-koeche.de
oder in der Hospitals-Kellerei

Weitere Informationen und Preise:  (siehe pdf-Kurzinfo)
www.fliegende-koeche.de

 

 11. Februar 2012

Veronique Witzigmann "Waffelbacken für Afrika"  Genießen Sie - helfen Sie!

Am 11.02.2012 zwischen 14.00 - 17:00 Uhr ist Véronique Witzigmann zu Besuch in der urigen Almhütte von Karlheinz Hauser am wunderschönen Süllberg. Der Duft von frischgebackenen Waffeln wird die gemütliche Stube erfüllen und lädt Sie ein, diese zusammen mit Véronique's Marmeladen zu genießen.Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an die Aktion "Spitzenköche für Afrika" zu Gunsten der Stiftung "Menschen für Menschen".

Restaurant Süllberg

Süllbergterasse 12
22587 Hamburg

Tel. 040-866 25277

www.suellberg-hamburg.de/restaurant/almhuette

 

 

 

 

 

 

Foto: Copyright Debusfoto

 

 11. - 15. Februar 2012

Links, Leo Bader, rechts Karl Heinz HauserAnlässlich der Intergastra  in Stuttgart vom 11. – 15. Februar organisiert die Firma Sundesign zweimal täglich eine super Grill-Aktion.
Jeweils  von 11.00 – 11.30 Uhr und 15.00 – 15.30 Uhr gibt es u.a. sensationelle Wagyu Burger und Wagyu Stripe Steaks von Otto Gourmet vom Grill  . Die Burger-Brötchen werden nach einem alten Traditionsrezept gebacken und kommen frisch aus der Holzofenbäckerei. Dazu gibt es die leckersten BBQ-Saucen und noch viel mehr.

Die gesamten Einnahmen werden für den guten Zweck gespendet, davon 1/3 zugunsten „Spitzenköche für Afrika“.

Der Stand befindet sich auf dem Freigelände im Eingang West zwischen Halle 7 + 8.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung. Hier klicken!

Landesmesse Stuttgart Messepiazza 1
70629 Stuttgart
www.intergastra.de

 

Kontakt:
Sundesign – das andere Sonnensegel
Fa. EDELSTAHLDESIGN * 74423 Obersontheim
Festnetz: 07973 911 764 * Mobil: 0151 400 644 1 3
www.sundesign-sonnensegel.com

www.moebel-aus-edelstahl.de
edelstahldesign@t-online.de  

 

 

 

 20.-25 Februar 2012

Projekt 245 - Laufen ist Kopfsache

Mit einem 245 Kilometer Etappenlauf über den Ruhrhöhenweg vom 20. bis 25. Februar 2012 will der Bochumer Journalist, Autor und Blogger Klaus Dahlbeck, alias Der Kompottsurfer, in Kooperationmit Spitzenköche für Afrika Spendengelder für das Schulprojekt ABC-2015 in Äthiopien sammeln.

Die Strecke führt den 49-jährigen Ultramarathonläufer in sechsaufeinander folgenden Etappen von der Ruhrquelle in Winterbergbis zur Ruhrmündung nach Duisburg. Er absolviert die Route vonOst nach West, die zunächst vorwiegend durch Waldgebiete undüber Feldwege sowie durch die Stadtzentren von Meschede,Arnsberg und Menden verläuft. Auf den weiteren Etappen geht esvorbei an den Südrändern von Dortmund, Bochum, Essen, Mülheimund Duisburg. Jeder der einzelnen Streckenabschnitte entspricht in etwa der Herausforderung eines Marathons, intensiviert durchinsgesamt 5370 Höhenmeter im Aufstieg und 4732 im Abstieg, dieim Streckenverlauf ebenfalls bewältigt werden müssen.

Firmen und Einzelpersonen, die für das Projekt spenden wollen,zahlen für jeden einzelnen zurückgelegten Kilometer eine Summe,die sie selber festlegen können. Sollte Klaus Dahlbeck das Ziel in Duisburg erreichen, wird diese Summe verdoppelt.

Alle weiteren Informationen siehe PDF:

 

März 2012

  März 2012

Edeka zur Heide in Düsseldorf  unterstützt die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ durch den Erwerb von 504 Flaschen  Gegenbauer Weinessig Jubiläumscuvée "Menschen für Menschen".

Edeka zur Heide
Nürnberger Straße 40-42
40599 Düsseldorf

 

 

 01. März 2012

Kochen Unplugged

Do. 01.03.2012 ab 19:00h FLIEGENDE KÖCHE meets GLASPERLENSPIEL Brand kocht und die Glasperlen spielen unplugged 3 Gänge in "Echt"zeit live gekocht mit Glasperlenspiel im Team und parallel wird das Menü serviert zum Finale spielen die beiden unplugged und so wie bei uns wohl nie mehr… 44,00 € pro Person inkl. Starter mit frostigen Perlen und Prosecco

44,00 € pro Person inkl. Starter mit frostigen Perlen und Prosecco.

Das Menü "Alles auf Anfang" Perlensuche in der gratinierten Auster neben dem "Ich bin Ich" von der Tomate "Weit weg" von rot und knusprigen Garnelen Crostini Zweimal das Gleiche vom "Glas"Perlhuhn in 2 Versionen als Saltimbocca und gerollt in asiatisch auf Tagliarini mit süßem Chili, Ingwer und Koriander zwischen gewokten Wintergemüse mit Rucola "Träne(n) von Valrhonaschokolade" mit Echt(em) Blattgold zwischen süßen Beeren und geminzter Luft.

Reservierung unter Tel.: 0561-9885301 oder per Email: kontakt@fliegende.koeche.de

Von jeder verkauften Eintrittskarte geht jeweils 1 Euro an die Stiftung „Menschen für Menschen“ zugunsten der Aktion SKFA.

www.glasperlenspiel.com WEITERSAGEN LOHNT SICH!

Weitere Informationen:  (siehe pdf-Kurzinfo)

 

 09. - 14. März 2012

Links, Leo Bader, rechts Karl Heinz HauserAnlässlich der Internorga in Hamburg organisiert die Firma Sundesign täglich eine super Grill-Aktion.
Von 12. 00 Uhr bis 16.00 Uhr gibt es u.a. sensationelle Wagyu Burger und von Otto Gourmet vom Grill. Die Burger-Brötchen werden nach einem alten Traditionsrezept gebacken und kommen frisch aus der Bäckerei. Dazu gibt es die leckersten BBQ-Saucen und noch viel mehr. Köche dürfen gerne mitgrillen, wenn diese Lust haben und Spaß haben wollen.

Wagyu Ribeye Steaks 200 g  16 € Stück
Wagyu Burger                          8 € Stück
Getränke                                  2 € je Getränk

Die gesamten Einnahmen werden für den guten Zweck gespendet, zugunsten „Spitzenköche für Afrika“.

Den Stand in der Halle B5. Stand FG.06, erreichen Sie über die Eingänge Ost oder Süd.

Hamburg Messe und Congress GmbH
Messeplatz 1
20357 Hamburg

 

 

Veranstalter:
Otto Gourmet,
Brennwagen
Grillson,
Sternmöbel,
Burda Heizstrahler,
Sundesign

Unterstützt wird die Aktion:
vom Keltenhof
BOS FOOD
Erdinger Weißbier und anderen Brauereien

Kontakt:
Sundesign – das andere Sonnensegel
Fa. EDELSTAHLDESIGN * 74423 Obersontheim
Festnetz: 07973 911 764 * Mobil: 0151 400 644 1 3
www.sundesign-sonnensegel.com

www.moebel-aus-edelstahl.de
edelstahldesign@t-online.de  

 

 

 

 12. März 2012

Gastro Premium Night auf dem Süllberg

BallsaalIm Rahmen der Internorga findet dieses Jahr zum vierten Mal die Gastro Premium Night im großen Ballsaal auf dem Süllberg in Hamburg statt. Die Initiatoren Karlheinz Hauser, Ralf Bos, Stephan und Wolfgang Otto laden zum Branchentreff der Spitzengastronomie ein. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre neuesten und innovativen Produkte. Bei der anschließenden Party wird es eine Tombola mit gestifteten Preisen der Aussteller und Sponsoren geben, für die die Gäste Lose (Lospreis 25,- €) kaufen können. Der komplette Erlös geht zugunsten der "Spitzenköche für Afrika".
Direktlink zur GPN

Kontakt:

Frau Christina Märkl
Tel.:+49 - 40 - 866 252 - 20

Süllberg Hamburg
Süllbergsterrasse 12
22587 Hamburg-Blankenese

April 2012

 28. April 2012

Kulinarische Genüsse für einen guten Zweck

Zum 2. mal veranstaltet Rainer Behringer (Leiter der Betriebsrestaurants der L-Bank), Gernot Trittler (Foodcompany) und Björn Wallacher (Meine Pestoria) die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.
Am Samstag, den 28.04.2012 um 18:00 Uhr über den Räumen der Pestoria in Durlach findet dieses 
Charity-Dinner statt. 

Genießen Sie ein 4 - Gänge Menü mit korrespondierenden Weinen incl. Begrüßungs-Cava, Amuse-Bouche, Wasser, Kaffee und Digestif.

 

Sie möchten gerne die Karlheinz Böhm Stiftung unterstützen. Melden Sie sich telefonisch in Meine Pestoria an (0721 464 79 69) und überweisen den Betrag von 100,- € pro Person auf folgendes Konto, damit ist Ihre Reservierung verbindlich:

Meine Pestoria
Konto         101 33 599
BLZ             661 900 00 
Stichwort: Afrika 28.04, Peter Mustermann

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

 

Das Menue:

Salat von Garnelen und Blumenkohl
   Gebratene Rouget Barbet 
Rouillecreme 

Poularden-Mille Righi 
Fumet von Zitrusfrüchten 
Seeteufel mit Rote Betekruste 

Lammrücken und -frikadelle 
Kichererbsenpürée mit Vadouvan 
Sautierter grüner Spargel 

   Himbeer-Paprika-Gazpacho 
Silvias Beeren-Crème Fraîche-Tarte 
Fenchel-Schokoladeneis 

 

Der Erlös wird zu 100 % gespendet!

 

 

 

 05 und 06. April 2012

Events in Amy’s Weinhaus

Ballsaal„Das Grüne Menü in 5 Gängen"
5. April GRÜNDONNERSTAG | „Das Grüne Menü in 5 Gängen" | Beginn 19:00h | 55,00 €

„Fisch und viel Me(e)hr in 6 Gängen"
6. April KARFREITAG | „Fisch und viel Me(e)hr in 6 Gängen" | Beginn 19:00h | 66,00 €

Von jeder für diese Events verkauften Eintrittskarte geht ein Teil an die Stiftung „Menschen für Menschen“ zugunsten der Aktion SKFA - "Spitzenköche für Afrika"

Und wieder ist die Nachfrage riesig, also schnell Plätze sichern.

Reservierung unter:
Tel. 0561 – 9885301
oder unter
kontakt@fliegende-koeche.de


Info-PDF: Die Zugabe




Mai 2012

 12. und 17. Mai 2012

Events in Amy’s Weinhaus
Ballsaal„LIEBLINGSKÖCHE MIT STERN *"
12. Mai „Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag zur Kochshow" - inkl. 3 Gänge und Starter Prosecco | Einlass: 19:00h | 66,00 €

„VATTERTAG  feat. Dark Vatter aus Kassel "
17. Mai „Frühschoppen und BarbeQ" | Mucke mit dem Besten vom Grill vor unserem Weinhaus  | 11:00h  - 16:00h | 22,00 €

Von jeder für diese Events verkauften Eintrittskarte geht ein Teil an die Stiftung „Menschen für Menschen“ zugunsten der Aktion SKFA - "Spitzenköche für Afrika"
Und wieder ist die Nachfrage riesig, also schnell Plätze sichern.

Reservierung unter:
Tel. 0561 – 9885301
oder unter
kontakt@fliegende-koeche.de


Info-PDF: Die Zugabe


 

 25. Mai 2012

The Charles Hotel, München

Ein raffiniertes Sieben-Gang-Menü von den Sterne- und Spitzenköchen Eckart Witzigmann (Jahrhundertkoch), Alfons Schuhbeck (*Sternekoch, Schuhbecks in den Südtiroler Stuben in München), Karl Ederer (*Sternekoch, Bio-Restaurant Ederer in München) Diethard Urbansky (**Sternekoch, Dallmayr in München), Ali Güngörmüs (*Sternekoch, Le Canard Nouveau in Hamburg), Giovanni Russo (Spitzenkoch, Devvero im The Charles Hotel Munich) und Mike Süsser (TV-Spitzenkoch) verspricht  Genuss auf höchstem kulinarischen Niveau. Ausgewählte Weine vervollständigen das unbeschreibliche Geschmackserlebnis.
Mit musikalischen und weiteren künstlerischen Einlagen wird darüber hinaus ein interessantes und unterhaltsames Rahmenprogramm geboten.

Das Gala-Dinner findet am Freitag 25. Mai 2012 um 19.00 Uhr im Ballsaal des „The Charles Hotel“ in München  statt.

The Charles Hotel
Sophienstraße 28
80333 München

Nachmittags findet um 15.00 Uhr auf dem Trainingsgelände des TSV 1860 ein Fußballspiel der besonderen Art statt. Es spielt die „Deutsche Fußballnationalmannschaft der Spitzenköche & Restaurateure“ mit prominenten Spielern wie Ali Gungürmös, Mike Süsser und Christian F. Grainer gegen eine Auswahl der Traditionsmannschaft TSV 1860 München.

Weitere Informationen: (siehe - Pressemitteilung)

 

 26. Mai 2012

Die Golf Genuss Trophy 2012

Scramble am Tag  - Gourmet am Abend
Am 26.05.2012 in München im Golf Club Thalkirchen
Mit Gourmet-Dinner und Weindegustation von Ernie Els Wines aus Stellenbosch/Südafrika

Bei diesem sowie allen weiteren Turnieren der GolfGenuss Trophy wird es nach Scramble am Tag und Gourmet am Abend noch eine große Tombola zu Gunsten der Initiative "Spitzenköche für Afrika" geben.

 

Direkt zur Webseite von GolfGenuss.de, bitte hier klicken

 

Juni 2012

 09. Juni 2012

Dirk Engemann vom Astenblick veranstaltet
am 09. Juni einen großen Sommerbrunch im schönen Garten
des bekannten Hotels/Restaurants in Winterberg

Um 10.00 Uhr geht es los und der Preis von 35 Euro wird komplett
zugunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ gespendet.

 

Kontakt u. Reservierung Information:

Hotel Astenblick mit feiner Küche
Nuhnestraße 5
59955 Winterberg,
fon +49 (0) 2981 9223-0
fax  +49 (0) 2981 9223-5
info@astenblick.de

www.astenblick.de

 

Juli 2012

 07. Juli 2012

Das Landhaus Stöcker in Feldberg organisiert am 07. Juli 2012 ein Straßenfest
mit leckeren Schokoladengetränken und unterstützt mit einer Spende von 1 Euro
pro verkauftem Schokoladen-Getränk die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

Beginn in der Streilitzer Straße ab 12.00 Uhr.

Kontakt:

Landhaus Stöcker
Inh. Hannelore Sondermann

Strelitzer Straße 8
17258 Feldberger Seenlandschaft
www.landhaus-stoecker.de
E-Mail: info@landhaus-stoecker.de
Tel. 039831 – 271 - 0

 

 

 08. Juli 2012

Die Golf Genuss Trophy 2012

Scramble am Tag  - Gourmet am Abend
Am 08.07.2012  im Schloss Kronberg in Frankfurt.

Das kaiserliche Scramble-Turnier im exklusiven Golf- und Landclub Kronberg, Abendveranstaltung mit Gourmet-Dinner und korrespondierenden Weinen des Weinguts Prinz von Hessen im Schlosshotel Kronberg.

Bei diesem sowie allen weiteren Turnieren der GolfGenuss Trophy wird es nach Scramble am Tag und Gourmet am Abend noch eine große Tombola zu Gunsten der Initiative "Spitzenköche für Afrika" geben.

Direkt zur Webseite von GolfGenuss.de, bitte hier klicken

 

 27. - 29. Juli 2012

SKFA-Aktion im Restaurant Alpenrose

Von Freitag bis Sonntag (27.- 29.07.2012) wird das Restaurant Alpenrose am Samerberg im Chiemgau ein Menü zugunsten von SKFA kochen.

Sonntag gibt es zusätzlich ein Weißwurstfrühstück und leckeres Spanferkelessen.
50 % der Einnahmen gehen zugunsten Spitzenköche für Afrika.

Details zum Menü finden Sie hier:
(siehe Anlage)
Menü

Kontakt u. Reservierung:
Gasthof Alpenrose · Kirchplatz 2 · 83122 Samerberg/Grainbach · Tel.: 08032/8263

 

 

 29. Juli 2012

 

Bereits zum dritten Mal lud das Fünf-Sterne-Superior Hotel Fährhaus Sylt am Munkmarscher Yachthafen zum „Sommernachtstraum“.  Hoteldirektor Robert Jopp und Sternekoch Alexandro Pape präsentierten am 29.07.2012 auf der viktorianischen Terrasse des Hauses kulinarische Köstlichkeiten ausgewählter Feinkosthäuser und Winzer. Mit von der Partie waren der Gänsehof Sylt und Otto Gourmet, die Gäste mit Grillspezialitäten wie Lammbratwurst, Spare Ribs und Garnelenspießen verwöhnten. Caviar House & Prunier sowie Dittmeyers Austern Company warteten mit Meeresfrüchten auf, Variationen der Käserei Backensholz und Schokoladen-Kreationen von Valrhona gab es zum Dessert. Freunde edler Tropfen genossen die erstklassigen Rotweine des Weingutes Friedrich Becker aus der Pfalz und Rieslinge aus dem Gut Hermannsberg von der Nahe, vormals königlich preußische Weindomäne. Ebenso war ein Bierstand der Jever Brauerei vor Ort. Das gewisse Prickeln verlieh dem Abend das Champagnerhaus Pommery. Für angenehme und interessante Unterhaltung sorgten der Niebüller Shanty-Chor sowie der Sylter Zauberer Thomas von Büren Lengen. Auf Wunsch konnten sich Gäste per Spritztour in einem Porsche über die Insel chauffieren lassen. 3.000 Euro als Erlös aus der Tombola gingen als Spende an „Spitzenköche für Afrika“.

 

  3000Euro

Hotel Fährhaus Sylt
Bi Heef 1
25980 Sylt/Munkmarsch
Telefon (0 4651) 939 7-0
info@faehrhaus-sylt.de
www.faehrhaus-sylt.de

 

 

September 2012

 15. September 2012

Die Golf Genuss Trophy 2012

Scramble am Tag  - Gourmet am Abend

Am 15.09.2012  in Adelboden / Schweiz

Die "Golf Mountain Genuss Trophy" in 2000 Meter Höhe. Golfen dem Himmel so nah und wohnen im exzellenten Designhotel The Cambrian in Adelboden.

Bei diesem sowie allen weiteren Turnieren der GolfGenuss Trophy wird es nach Scramble am Tag und Gourmet am Abend noch eine große Tombola zu Gunsten der Initiative "Spitzenköche für Afrika" geben.

 

Direkt zur Webseite von GolfGenuss.de, bitte hier klicken

 

Oktober 2012

 05 - 06. Oktober 2012






Am 05. und 06.10. 2012

lädt das Team der „Fliegenden Köche“ zum "Oktoberfest mit Sternchen" ins Amy’s Weinhouse ein. Sechs Köche und Sängerin Katja Friedenberg mit Pianist Thomas sorgen für das leibliche Wohl und gute Stimmung.

Hier das fliegende Menü:

Christoph Brand
Süßes Senf Tiramisu mit glücklicher Garnele im Wammerl Mantel mit Nüßchen Weißwurst Carpaccio mit Radi in süß und sauer zwischen knusprigem Leberkäs Frühling im Herbst

Joachim Kaiser*
RieserCulatelloRiserva, 30 Monate in unserem Keller gereift auf Creme von schwarzem Knoblauch mit Risotto und Waldpilzsorbet

Bavarian Allstars
Tomatenfisch VS. SteckerlFisch SousVide Hecht in der Tomatenfolie mit weißem Tomaten Panna Cotta und grünem Tomaten- Vanillie Chutney, in der Dose serviert Mini Steckerlfisch, scharf gegriller Zander am Spieß mit Rauch - Grillhendl – Blanquette

Katja Hack
Gebackene Kalbskopfpraline im Wiesenkräutermantel und mini Leberknödel auf Zwiebelschmelze und gestampften Erdäpfeln mit Speck

Team FK
Frostiger Ruß`n mit Champagner

Benedikt Faust*
Schweinebraten vom Noir de Bigorre – Nacken Kraut / Kümmel / Brezelnknödl / Bier / Bohne /Senf

Christian Bach
Frozen Zwetschgen datschi mit Hopfen und Topfen




Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittspreis: 88,00 Euro pro Person


Weitere Infos hier:
(bitte hier klicken)



Verbindliche Tischreservierung wie immer unter 0561.9885301 oder kontakt@fliegende-koeche.de

 

 07. Oktober 2012






Die Golf Genuss Trophy 2012

Scramble am Tag  - Gourmet am Abend
Am 07.10.2012  Sterneküche im Club Kosaido in Düsseldorf

Bei diesem sowie allen weiteren Turnieren der GolfGenuss Trophy wird es nach Scramble am Tag und Gourmet am Abend noch eine große Tombola zu Gunsten der Initiative "Spitzenköche für Afrika" geben.

 

Direkt zur Webseite von GolfGenuss.de, bitte hier klicken

Weitere Informationen: (siehe - PDF)

November 2012

 
03. November 2012


Mike Süsser (TV-Spitzenkoch)


v. links: deutscher Koch Kevin Kohlhadt (vom Wacker Restaurant ), äthiopische Koch Abate Abebe Sheferawe,  italienische Koch Salvatore Stabilito

CHARITY- DINNER:
Drei Länder gemeinsam für Äthiopien

Der Charity-Abend zu Gunsten  der  Stiftung „Menschen für Menschen“ von  Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe findet am 03.11.2012  im Wacker-Ristorante in  Mühltal  bei Darmstadt statt.

An diesem Abend werden der äthiopische Koch Abate Abebe Sheferawe, der italienische Koch Salvatore Stabilito, der deutsche Koch Kevin Kohlhardt (vom Wacker-Ristorante) und der aus dem TV bekannte Spitzenkoch Mike Süsser rund 70 Gäste mit einem 5-Gänge-Dinner der kulinarischen Extraklasse verwöhnen.

Das Menü besteht aus mindestens einem  Gang  deutscher, italienischer und afrikanischer Küche.  Mike Süsser wird an diesem Abend den Hauptgang zubereiten.



Mehr Info: (bitte hier klicken)

Das Grußwort von Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch lesen Sie hier!

EINLASS:
Einlass in das Wacker-Ristorante, Ober-Ramstädter Str. 96, 64367 Mühltal, Telefon: 06151-3966699,  ist  um 17 Uhr (http://www.wacker-ristorante.de).
An diesem  Abend arbeiten alle Köche ehrenamtlich. Somit wird das Wacker-Ristorante mindestens 60 % des Erlöses der Veranstaltung an die Stiftung „Menschen für Menschen" überweisen.



TICKETVERKAUF :
Die Tickets für den Abend sind ab sofort  im  Wacker-Ristorante, Telefon: 06151-3966699, Mail:  wacker.ristorante@t-online.de, von Di. bis So. 18.30 Uhr bis 22 Uhr erhältlich. Das Menü  kostet  pro Person 120 Euro  inklusive Wein in Vorkasse. Bitte, haben Sie Verständnis  dafür, dass eine Reservierung ohne Zahlungseingang nicht möglich ist.

 


Der Eventkalender 2011

Daueraktionen 2011

 Daueraktion 2011/2012

Aus besonderem Anlass kreierte Erwin Gegenbauer einen ganz besonderen Essig - Die Wiener Essig Brauerei besteht nun seit 80 Jahren. Dafür hat der Essigbrauer aus Leidenschaft einen Spitzenwein für jedes Jahr Firmengeschichte mit seinem ausgeprägtem Gespür für feinen Essig zusammengebracht. Aus 79 Weinen namhafter Weingüter von fünf Kontinenten ist so ein aussergewöhnlicher Weinessig entstanden - das Jubiläumscuvée. Als Dank für 80 erfolgreiche Jahre wird Erwin Gegenbauer den gesamten Verkaufserlös dieser Edition an "Spitzenköche für Afrika" und damit an Karlheinz Böhms Hilfsorganisation "Menschen für Menschen" spenden.

Zu beziehen ist diese Jubiläumsedition bei BOS FOOD für 12,- € je Flasche. Der gesamte Verkaufserlös wird "Menschen für Menschen gespendet. Bitte klicken Sie hier!

Eine Liste der Weine, die in dieser Cuvée enthalten sind finden Sie hier als PDF.

                                                                             

 

 Daueraktion 2009/2011

moSushi

moSushi

moSushi unterstützt die Aktion Spitzenköche für Afrika mit einer Daueraktion, bei der 5 % jeder bar beglichenen Kursgebühr eines Sushi-Kochkurses zugunsten Menschen für Menschen gehen.

                                                                             

Kontakt:
Timo Könnecke Catering
Laacher Weg 35
40667 Meerbusch
Tel. 0177 6621536

Weitere Infos unter:
www.mosushi.de

 

 

 Daueraktion 2011                Familotel engagiert sich für „Menschen für Menschen“

   
(v.l.n.r. Hannes Neusch, Aufsichtsratsvorsitzender Familotel AG, Ralf Bos, Michael Albert, Vorstand Familotel AG)

Familotel, ein Spezialist mit über 15 Jahren Erfahrung in der besonderen Familienhotellerie, hat sich die Bedürfnisse von Eltern und Kindern auf Reisen zur echten Herzenssache gemacht. Die schönste Zeit des Jahres wollen sie für ihre Gäste zu einem unvergesslichen gemeinsamen Erlebnis machen. „Familotel bewegt Familien“ – mit schönen Ideen für die Ferien und weit darüber hinaus; dieser Anspruch ist das tägliche Anliegen der Familotels und deren persönlicher Ansporn zugleich.  

Mit der Aktion „Familotel hilft Kindern“ unterstützt die Hotelkooperation Familotel im Jahr 2011 gemeinsam mit TV-Sternekoch Stefan Marquard die Initiative „Spitzenköche für Afrika“ zugunsten der Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“. Mit jeder Hotelbuchung bei Familotel fließt 1 Euro in das Hilfsprojekt ein. Darüber hinaus veranstalten zahlreiche der insgesamt 52 Mitgliedshotels einzelne Aktionen, um Spenden für das Projekt zu sammeln. Spendenziel für 2011 sind 100.000 Euro, die den Bau der „Derba Higher Primary School“ in Derba/Nono Selle in Südwest-Äthiopien ermöglichen. Ein Spendenticker auf der Website www.familotel.com/gib-mir-5 informiert über den aktuellen Spendenstand der Aktion.

Weitere Details zur Aktion unter: http://gibmir5.familotel.com/spitzenkoeche-fuer-afrika.html

Kontakt:
Familotel AG
Wasserburger Str. 5
83123 Amerang

Weitere Infos unter:
Tel: +49 8075/9149-0
Fax: +49 8075/9149-25
www.familotel.com

Januar 2011

  Januar 2011

Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer (Dezember/Januar 2011): Das beliebte Fernsehkoch-Ehepaar stellt im Dezember und Januar 2011 in seiner Kochschule auf dem Apfelgut am Neckar einen Spendentopf auf. Informationen finden Sie unter www.apfelgut.de. (Foto © Luca Siermann)

 

 

 10.-16. Januar 2011

Das Hotel Regina Maris ist ein 4**** 60 Zimmer Haus, direkt an der Kurpromenade von Norddeich unterhalb des Deiches mit einem großen à-la-carte Restaurant für 150 Personen sowie dem Gourmetrestaurant „Qulinaris“ für max. 20 Personen. Letzteres wird am 16. Januar 2011 nach 9 Jahren wieder schließen, da Herr Extra, der 24 jährige Küchenchef, das Haus verlassen wird, um sich selbstständig zu machen.
Zur Verabschiedung und für seine Stammgäste veranstaltet das "Qulinaris" eine „ Das Beste aus 9 Jahren Qulinaris-Woche mit Spendenralley“, bei der der "gesamte Umsatz" der Woche, vom 10.01.11 bis 16.01.11, der Aktion Spitzenköche für Afrika zur Verfügung gestellt werden soll.  

Hier ein Auszug aus dem Gault Millau 2011. Das Qulinaris wurde bewertet mit einer Haube und 14 Punkten.

„Tim Extra will hoch hinaus. Das ist kein leichtes Unterfangen im kulinarischen Ödland hinterm Deich, wo lieber der Hunger kleinbürgerlicher Urlauber als der Anspruch von Besserschmeckern befriedigt werden. Umso erfreulicher, dass der junge Küchenchef in seinem Werben um die feineren Zungen eine immer größer werdende Fangemeinde erreicht. Seine Strategie heißt offenbar „ verführen und verwöhnen“ und lässt ihn gleich vier köstliche Kleinigkeiten im Laufe des Mahls außerplanmäßig aus der Küche schicken, z.B. pochiertes Wachtelei auf Kräuterbett, Gillardeau-Auster auf Zitrusgelee mit Cidre-Essig-Schaum, mit Calvados aufgefülltes Apfelsorbet und als Pré-Dessert Quarkschaum mit ingwergewürztem Kompott. Solche Douceurs sind bei den fairen Preisen für die Einzelgerichte noch erstaunlicher…….“

Informationen zu den Menüs der Qulinaris-Woche finden Sie hier in Kürze.

Tim Extra und Thorsten Albers      

Kontakt:
Hotel Regina Maris**** 
Badestr. 7c 
26506 Norden-Norddeich 

Fon 04931-18930  
Fax 04931-189375
http://www.hotelreginamaris.de
kirstin.k.f@hotelreginamaris.de

 

 14. u. 15. Januar 2011

astenblick

Achtung! Beide Termine sind bereits ausgebucht!

An diesen drei Abenden bietet „Das Weiße Hause“ in Rastede ein exklusives Krimi-Dinner zugunsten der Aktion Spitzenköche für Afrika an.
„Bis das der Tod Euch scheidet“ heißt es Freitag und Samstag ab 19.00 h und Sonntag ab 18.00 h, wenn zur Hochzeit von Miss Patricia Casewell und Lord Edward Thistlefield III. Earl of Nottinghamshire zum 5-Gänge-Dinner geladen wird.
5 € von jeder Krimi-Dinner-Karte werden zugunsten SKFA gespendet.
Preis: 95,00 € pro Person inkl. Apéritif-Empfang, 5-Gang-Menu, begleitende Weine, Mineralwasser, Tea und Theater
Weitere Infos zu der Veranstaltung finden Sie hier:  (siehe pdf )                                    

Kontakt:
Das Weiße Haus
Annette u. Carsten Kindermann
Südender Str. 1
26180 Rastede

Tel. 04402-3243
www.kindermann-weisseshaus.de

 

 15. Januar 2011

MIT GENUSS GUTES TUN
Mit der Trüffelparty im InterContinental Berlin feiert das Gourmetjahr 2011 seinen ersten Höhepunkt – als Event für Genuss und gute Taten. Unter dem traditionellen Motto "Spitzenköche engagieren sich" offerieren Sternekoch Thomas Kammeier, Deutschlands Trüffelpapst Ralf Bos und weitere
Meisterköche im Restaurant HUGOS köstlich ausgefallene Variationen rund um den Trüffel. Am 15. Januar 2011 um 18.30 Uhr können Sie über den Dächern der Hauptstadt "schwarze und weiße Diamanten" genießen und dabei Menschen in Not helfen.

       MARCO MÜLLER     THOMAS KAMMEIER        CHRISTIAN LOHSE       DORIS BURNELEIT          XAVIER PELLICER

Weitere Veranstaltungsdetails und Reservierung hier als PDF.                                    

Kontakt:
Intercontinental Berlin
Budapester Str. 2
10787 Berlin

Tel: +49 (0) 30 26 02 0
berlin@ihg.com

www.berlin.intercontinental.com

Februar 2011

 Februar 2010 bis Februar 2011 


db
Foto: Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn startet die Aktion „TV-Köche tischen auf“ und unterstützt mit prominenten TV-Köchen die Initiative „Spitzenköche für Afrika“. Jeweils 50 Cent vom Verkaufserlös der monatlich wechselnden Gerichte, die ab Februar für 12 Monate in den Speisewagen der Bahn angeboten werden, gehen an die Stiftung Menschen für Menschen.
Andreas C. Studer, Björn Freitag, Sarah Wiener, Mirko Reeh, Stefan Marquard, Tim Mälzer, Cornelia Poletto und Frank Buchholz sind u.a. mit dabei und bringen in 2010 jeden Monat jeweils drei Gerichte in die Speisewagen von ICE und IC.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
http://www.menschenfuermenschen.de/default.aspx?SeitenID=195&ID=447

Die Aktion auf Bild.de, hier klicken!

 

  13. Februar 2011

Benefiz-Dinner zu Gunsten der Aktion Spitzenköche für Afrika im Hotel Tannenhof in Haiger, in Zusammenarbeit mit  Familotel Deutschland

Am 13. Februar 2011 werden Deutschlands jüngster Sternekoch Sören Anders und sein Küchenteam Sie mit einem 3 Gänge Benefiz-Dinner der kulinarischen Extraklasse verzaubern.

Der Sektempfang mit musikalischer Umrahmung beginnt um 18:30 Uhr .

Ab 19:30 Uhr begrüßt Sie Gastgeber  Sebastian Tacke und Ralf Bos wird ihnen das Projekt Spitzenköche für Afrika vorstellen.

Im Anschluß beginnt das Benefiz-Dinner.

Zwischen den Gängen werden der Geschäftsführer von Familotel, Michael Albert, und der Schirmherr des Abends, Landrat Wolfgang Schuster, einige Grußworte an Sie richten. Der gesamte Abend wird musikalisch umrahmt.   

Preis pro Person  € 79,-    Der gesamte Betrag wird für die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ gespendet.

Zimmerreservierung möglich.

Kontakt:
Hotel Tannenhof
Am Schimber 1
35708 Haiger

Reservierung:

Tel. +492773-74790

info@hotel-haiger.de

April 2011

  18. April 2011

Endlich ist es so weit: CURRY 36 feiert 30jähriges Jubiläum! 

Am 18. April werden Sie viel Spaß haben und gleichzeitig Gutes dabei tun: Zusammen mit Spitzenköchen aus ganz Deutschland feiern wir einen Curry-36-Tag, an dem einige geladene Gäste und viele Berliner Curry-Fans anderen Menschen helfen: die gesamten Einnahmen dieses Tages und zusätzliche Spenden unserer Gäste gehen zu einem Teil an die Karlheinz Böhm Stiftung 'Menschen für Menschen' und zum anderen Teil an eine Kreuzberger Einrichtung, die Kinder in Not unterstützt.

Tagsüber gibt es neben hervorragender Currywurst und außerordentlichen Pommes mit jeder Wurst ein Los - und jedes Los gewinnt!

Im Zelt im Hinterhof am Mehringdamm 36 freuen wir uns ab 17:00 Uhr auf geladene Gäste, Freunde, Geschäftspartner – auch hier warten einige Überraschungen ...

Für die Curry-36-Bio als PDF Download, bitte hier klicken!

Diese Köche sind auf jeden Fall schon mal dabei:

Herbert Beltle (Aigner,Weingrün)
Matthias Buchholz
Matthias Diether (First Floor)
Josef Eder (Grand Hyatt)
Sonja & Peter Frühsammer(Frühsammers)
Stefan Hartmann (Hartmanns Restaurant)
Ralf Haug (Nixe in Binz)
Markus Herbicht (Borchard Catering)
Michael Hoffmann (Margaux)
Thomas Kammeier (Hugo’s)
Michael Kempf  (Facil)
Kolja Kleeberg  (Vau) 
Andreas Klitsch (Aigner)
Danijel Kresovicz (44 im Swissotel)
Thomas Kurt (E.T.A. Hoffmann)
Andreas Lanninger (Lanninger)
Lucky Maurer (Schergengrub Bauernhof)
Marco Müller (Weinbar Rutz)
Wolfgang Müller
Franz Ranneburger (Edelweiß Catering) 
Tim Raue (Tim Raue)
Rolf Schmidt 
André Tienelt (Restaurant Sendig in der Elbresidenz Bad Schandau)
Leander Veldboom (Hotel Hilton)
Karl Wannemacher (Alt Luxemburg)
Wolfgang Weigler (Stefan Marquard Event Catering)
Rheinhold Kegel (American Academy)

Kontakt:

SCHRÖDERs BÜRO
Verena und Jörg Tüttelmann
verena@schroedersbuero.de
03088722642

 

Reservierung:

Nicht nötig! Wer Lust hat, kommt zum Mehringdamm!
Mit jeder Wurst gibt es ein Los und jedes Los gewinnt!

 

Mai 2011

  14.Mai 2011

Die GolfGenuss Trophy 2011 startet am 14. Mai im Mainzer Golfclub

Scramble am Tag - Gourmet am Abend

Die Tages- und Wochenend-Events der GolfGenussTrophy 2011

Auf ausgewählten Golfplätzen im Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg wird die exklusive GolfGenussTrophy veranstaltet: Ein entspanntes Scramble mit anschließendem Gourmet-Dinner begleitet von vorzüglichen Weinen. Die nächsten Turniere dieser Serie sind für Mai, Juni, Juli und August 2011 in Planung in folgenden Regionen.

 

  • RHEIN/MAIN: Samstag, 14. Mai 2011
    Turnier im Mainzer Golfclub, Training mit dem früheren Golf-Nationaltrainer Peter Koenig und Abendveranstaltung im Restaurant von Sternekoch Frank Buchholz

Bei diesem sowie allen weiteren Turnieren der GolfGenuss Trophy  wird es nach Scramble am Tag  und Gourmet am Abend noch eine große Tombola zu Gunsten der Initiative "Spitzenköche für Afrika"geben.

Veranstaltungsinfos als PDF, bitte hier klicken!     Direkt zur Webseite von GolfGenuss.de, bitte hier klicken.

Hier geht es zur Anmeldung!

 

 09.Mai – 09.Juni 2011

Thomas KammeierHugo's Restaurant Berlin

Von jedem verkauften Menü ( 4 Gang 95,00 - 5 Gang 110,00 - 6 Gang 120,00 - 7 Gang 135,00 und Überraschungsmenü 145,00 Euro ) werden jeweils 5 Euro im Zeitraum von 9.Mai - 9.Juni 2011 als Spende für SKFA zugunsten der Städtewette 2011 an die Stiftung Menschen für Menschen gezahlt.

      0      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

 

Reservierung und weitere Informationen:

Hugos Restaurant
Budapester Straße 2
10787 Berlin

Telefon (030) 2602-1263

info@hugos-restaurant.de

www.hugos-restaurant.de

 

 18.Mai – 08.Juni 2011

Das Restaurant MAURER’S DINER im Mercure Hotel Wöhrdersee nimmt an der Städtewette 2011 von Karlheinz Böhm für die Stadt Nürnberg teil.    

      steadtewette      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

Traditionsgemäß gibt es dort jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr unter dem Motto MercBURGER all you can eat so viele Burger mit saftigem Rinderhack, knackigem Salat und hausgemachten Saucen zum selbst belegen inklusive Pommes und Wedges ohne Ende.

Ab 18.05. wird jeden Mittwoch ein Monat lang von dem Buffetpreis von 15 Euro/Person eine Spende von 1 Euro in den Spendentopf der „Spitzenköche für Afrika“ zugunsten der Städtewette 2011 gehen.

Reservierung + Infos unter:

Hotel Mercure Wöhrdersee

Restaurant MAURER’s DINER

Duerrenhofstr. 8
90402 - Nuernberg

Tel.: 0911/99490

 

 25.Mai 2011

Am Mittwoch, den 25. Mai 2011 um 19.00 Uhr veranstaltet das Restaurant Augusta mit dem Team von Klaus Fleckner und Andreas Remy einen bunten Abend mit aufregenden Spargelgerichten.
Dazu werden begleitende Weine des Weinguts Dr. Heger aus Ihringen (Baden) angeboten. Der Abend wird zugunsten der Karlheinz-Böhm Stiftung innerhalb der derzeit laufenden Städtewette gestaltet.
Von dem Menüpreis von 69, 50 Euro/Person gehen 15 Euro an die Stiftung.

      staedtewette      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

Weitere Informationen inklusive Menü und Weine finden Sie hier: http://www.augusta-koblenz.de/news.php

Kontakt und Reservierung unter:
Augusta Restaurant
Andreas Remy
Rheinstr. 2a / Eingang Rheinzollstr.
56068 Koblenz

Tel.: 0261 - 91 44 68 22
Fax: 0261 - 91 44 68 23

 

 29.Mai 2011

Michael Faltenbacher(li) Martin Baudrexel (re) - Foto Heiko DreherAm Sonntag, 29. Mai, 19 Uhr, wird der charmante Münchner Koch Martin Baudrexel seine kulinarische Extraklasse in seinem neuen Restaurant Isargold in den Dienst der guten Sache stellen. Prominente Gäste des Menüabends werden unter anderem die Tochter des Jahrhundertkochs, Véronique Witzigmann, Almaz Böhm, die Ehefrau von Karlheinz Böhm und Trüffelpapst Ralf Bos sein.
Auf die Teilnehmer wartet ein erlesenes, kreatives 4-Gang Menü mit begleitenden Weinen. Die Teilnahmegebühr beträgt 79 Euro pro Person. Der komplette Menüpreis wird zur Unterstützung der Städtewette für die Stadt München zugunsten „Spitzenköche für Afrika“ gespendet.

      steadtewette      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

 


Michael Faltenbacher(li) Martin Baudrexel (re) - Foto Heiko Dreher

Reservierungen nimmt das Restaurant unter folgenden Kontaktdaten entgegen: 

Restaurant Isargold

ISMANINGERSTR. 48
81675 MÜNCHEN 

TEL: 089/41073153 
Mail: ESSEN@RESTAURANT-ISARGOLD.DE
Web: www.restaurant-isargold.de

 

 

 05.Mai - 09.Juni 2011

Das innovative Restaurant Chipps in Berlin bietet seinen Gästen qualitativ hochwertige Gerichte, zubereitet mit saisonalen und regionalen Zutaten.
Seit dem 5.5. steht im Chipps ein spezieller Roibos Fruit Eistee auf der Karte zum Preis von 3,50 Euro für 0,5 l. Davon werden 2,50 Euro zugunsten von Menschen für Menschen gespendet wird.
Den leckeren Drink kann man in Berlin im Chipps in der Jägerstraße und in der Friedrichstraße genießen
.

      staedtewette      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

 

Restaurantadressen:

CHIPPS N°1

Jägerstraße
BREAKFAST & LUNCH & DINNER
Jägerstraße 35, 10117 Berlin-Mitte

Montag bis Freitag ab 8 Uhr bis spät
Samstag und Sonntag ab 9 Uhr bis spät
Reservierungen
T +49 (0)30 36 444 588 ·
 happy@chipps.de

 

CHIPPS N°2

 Friedrichstraße
BREAKFAST & LUNCH & DINNER
Friedrichstraße 120, 10117 Berlin-Mitte

Montag bis Freitag ab 8 Uhr bis spät
Samstag und Sonntag ab 9 Uhr bis spät
Reservierungen
T +49 (0)30 34 623612 ·
 friedrich@chipps.de

Juni 2011

  3.Juni 2011

Die GolfGenuss Trophy 2011 im Kikuoka Country Club, Luxemburg

Scramble am Tag - Gourmet am Abend

Die Tages- und Wochenend-Events der GolfGenussTrophy 2011

Auf ausgewählten Golfplätzen im Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg wird die exklusive GolfGenussTrophy veranstaltet: Ein entspanntes Scramble mit anschließendem Gourmet-Dinner begleitet von vorzüglichen Weinen. Die nächsten Turniere dieser Serie sind für Mai, Juni, Juli und August 2011 in Planung in folgenden Regionen.

 

  • LUXEMBURG: 3. Juni 2011 (Wochenend-Event)
    Golf im Kikuoka Country Club, Gourmet-Menü bei Sterneköchin Léa Linster (1 Michelin-Stern, 18 Punkte Gault Millau) und Übernachten im
    Légère Premium Hotel Luxemburg

Bei diesem sowie allen weiteren Turnieren der GolfGenuss Trophy  wird es nach Scramble am Tag  und Gourmet am Abend noch eine große Tombola zu Gunsten der Initiative "Spitzenköche für Afrika"geben.

Veranstaltungsinfos als PDF, bitte hier klicken!      Direkt zur Webseite von GolfGenuss.de, bitte hier klicken.

Hier geht es zur Anmeldung!

 

  02.-0.9.Juni 2011

Das Westin Grand Berlin hat auf dem Dach seit neuem eine eigene Bienenzucht. In der Zeit der Städtewette geht der komplette Verkaufserlös des dort geernteten und selbst produzierten Honigs an die Städtewette Berlin.                       

      staedtewette      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

 

Kontakt:

Friedrichstraße 158-164,
10117 Berlin, Germany

T 030.2027 3159   
F 030.2027 3419    
westingrandberlin.com  theberlingrandhotel.com

 

 

  03.Juni 2011

KarinPralinen Atelier Karin Ebelsberger veranstaltet am 03.06.2011 einen Pralinenkurs (Teilnehmeranzahl 10 Personen) und spendet den gesamt Kursbetrag von 79 Euro pro Person an die Stiftung Menschen für Menschen.
Der Kurs beginnt um 16.00 Uhr. Gemeinsam werden in vier Stunden einfache Schnittpralinen kreiert, handgerollte Trüffel befüllt,  Pralinenschalen nach den neuesten Trends verziert - und zwar so, dass Sie diese Rezepte zuhause leicht und ohne Anschaffung von viel Equipment selber herstellen können. Die selbst hergestellten Pralinen sowie das Buch "Pralinen & Konfekt" von Frau Karin Ebelsberger kann, auf Wunsch gern mit Widmung, in passender Verpackung mit nach Hause genommen werden.

      staedtewette      Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

 

Informationen und Anmeldung unter:
Lotte-Branz-Str. 2
80939 Muenchen
Tel.: 089 45 207 203

www.pralinka.de
www.pralinenatelier.de
www.pralinenwerkzeug.de

 

  02.-06.Juni 2011

Vom 02.06.- 05.06.2011 fand auf der Veste Wachsenburg ein mittelalterliches Burgfest statt. Zahlreiche Besucher konnten sehen wie man im Mittelalter gelebt hat. Es gab Schmiedekunst, Ritterlager, Gaukler, Herolde, Feuerspucker, Bäckereien und Gewandungen zu bestaunen.

Als Hilfsaktion wurde “ Von Kindern für Kinder“ gesammelt und der Betrag "Spitzenköche für Afrika" gespendet.

PDF zur Veranstaltung, bitte hier klicken!

 

Kontaktdaten:

Hotel & Restaurant Veste Wachsenburg  
Veste Wachsenburg 91
99310 Wachsenburggemeinde

 

 

  08.Juni 2011

GALADINNER AM 08.06. 2011 in BECKER´S Restaurant

Wolfgang Becker und das Team von BECKER´S Hotel & Restaurant unterstützen  ein weiteres Mal die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ und helfen damit Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen bei seiner Wette für die Gute Sache.
In einer Neuauflage der „ Wetten daß…“ Wette von 1981 wettet  Karlheinz Böhm gegen Jensen und  weitere 23 Oberbürgermeister großer deutscher Städte, dass sie es nicht schaffen, dass jeder dritte Bürger ihrer Stadt einen Euro für seine Äthiopien- Hilfe „Menschen für Menschen“ spendet.
            Informationen zur Städtewette finden Sie hier!

Um dieses Ziel zu erreichen und die Gute Sache zu unterstützen, wird es am Mittwoch, 08.06. ein Galadinner im u.a. mit 2 Michelin- Sternen ausgezeichneten Gourmet-Restaurant von Wolfgang und Christine Becker geben.
Im Ticketpreis von EUR 175 EUR sind neben einem anspruchsvollen Menü auch der Aperitif, korrespondierende Weine, Wasser und Kaffee enthalten. Von jedem verkauften Ticket gehen dann 75 EUR in den Spendentopf von Klaus Jensen für „Menschen für Menschen.“
Informationen zum Galadinner folgen in Kürze.

Kontakt:
BECKER´S Hotel und Restaurant
Olewiger Straße 206
54295 Trier

Reservierung:
Tel: +49 651 93808-42
Fax: +49 651 93808-88
mail: wb@beckers-trier.de
web: www.beckers-trier.de

 

  30. Juni 2011

HANNOVER: Donnerstag, 30. Juni 2011
Golf Gleidingen (Teil der Offenen Golfwoche)
Turnier mit Abendveranstaltung inklusive Gourmet-Dinner von Norbert Schu und Benjamin Meusel ("Die Insel") sowie Weindegustation.
Leider keine Anmeldung mehr möglich
.

Juli 2011

  Juli 2011

Die Firma Fink & Haberl aus Ilz /Österreich hat eine eBay-Aktion zugunsten „Spitzenköche für Afrika“ gestartet. Es werden 2 x 2 Karten für das Firmenfest am 24. Juli versteigert. Diese Aktion findet jedes Jahr statt. Die diesjährige ist bis auf die 4 Karten, die jetzt in der eBay Aktion angeboten werden, bereits seit März ausverkauft. Diese 4 Karten sind somit  die letzten Karten!

Das Fest bei Haberl & Fink’s  steht in diesem Jahr „Im Zeichen der Marille“. Beginn ist um  16.30 Uhr. Der Verkaufswert einer Karte beträgt € 39,- pro Person (inkl. Essen & Getränke). Gastköche sind Andreas Wojta, Tom Riederer, Gottfried Lagler

Haberl FinkFolgende Winzer und Produzenten werden anwesend sein:
Weingut Krutzler, Weingut Erwin Sabathi, Weingut Wieninger, Weingut Frauwallner, Weinbau Halbedl Vulkanperle, Obsthof Kaufmann, Illy Kaffee, Turza Fleisch- und Wurstspezialitäten, Fleischerei Triebl, Bio Hofkäserei Deutschmann, Ölmühle Fandler, Marillen-Hof Sonnleitner Außerdem verwöhnen Sie Hans Peter Fink und sein Team mit Spezialitäten vom Holzkohlengrill, Marillen-Desserts, Eis, Gugelhupf uvm.
Musik: Smartexportgruppe_Cover Band, DJ Reebone Info Rieber

 

Hier der direkte  Link zu der eBay-Auktion:
http://tickets.shop.ebay

Kontakt:
Fink-Haberl KG
Walkersdorf 23
8262 Ilz

Tel.: +43 (3385) 260
Fax: +43 (3385) 260-4

mail: office@finks-haberl.at
web:  www.finks-haberl.at

 

Oktober 2011

  16. Oktober 2011

Herr Obendorfer vom Landhotel Birkenhof plant mit 5 weiteren Sterneköchen, am 16. Oktober 2011, ein Golfturnier am Golf- und Landclub Oberpfälzer Wald e. V. , zu Gunsten der Aktion Spitzenköche für Afrika.

Bitte entnehmen Sie der Einladung, welche Sterneköche bei der Veranstaltung teilnehmen.

 

Kontakt:
Landhotel Birkenhof ****S
Familie Obendorfer
Hofenstetten 55
92431 Neunburg v. Wald

Telefon
+49 (0)9439 950-0
Fax
+49 (0)9439 950-150

E-Mail
info@landhotel-birkenhof.de

Internet
www.landhotel-birkenhof.de

 

November 2011

  26. November 2011

kHeidi & Manfred Salzmann vom Landhaus Steinbeisser in Schalksmühle engagieren sich für Spitzenköche für Afrika und kochen ein 8-Gang-Amuse-Bouche-Menü für den guten Zweck. Die Gäste werden ein kulinarisches Fest erleben und können sich mit raffinierten Köstlichkeiten, serviert in 8 „kleinen“ Gängen, verwöhnen lassen.
Der gesamte Erlös des Abends geht an die Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe. Unterstützt wird die Aktion von der heimischen Wirtschaft und den Lieferanten des Landhaus Steinbeisser. Und Ralf Bos wird die Gäste persönlich begrüßen.

Der Preis für das Menü inkl. 4 Glas à 0,1 l begleitenden Weinen beträgt 90,00 €.

 

 

k

Reservierung unter:

Landhaus Steinbeisser
Kuhlenhagen 1
58579 Schalksmühle
Tel. 02355 – 505805

www.landhaus-steinbeisser.de

Dezember 2011

  Dezember 2011

Im 300 Jahre alten historischen Zollpackhof in Berlin findet am 07.12.2011 abends ein Charity Gala Dinner mit anschließendem Poker Abend zugunsten SKFA statt.
Ein Ticket kann für 99 Euro pro Person (für Menü und Getränke) erworben werden, dieser Betrag wird in vollem Umfang an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet.
Beginn: 19.00 h

Kartenvorbestellung per Fax oder Brief - Formular: siehe Anlage

Kontakt:

Zollpackhof Gastronomie GmbH
Elisabeth-Abegg-Str. 1,
10557 Berlin

 

Reservierung:
Marie Martin
m.martin@zollpackhof.de
Tel.:       0177-8295750
Fax:       030 - 33099715

 

 

 2. Dezember 2011

Am 2.12.2011 gibt es  im BIO-Restaurant Stanglwirt in Going am Wilden Kaiser eine Kick-off Veranstaltung zugunsten SKFA in Österreich. Das Galadinner unter dem Motto „Der Berg kocht“ wird von 7 Spitzenköchen zubereitet.

Das 7-Gang-Menü und korrespondierende Weine kann gegen eine Spende von 185 Euro pro Person gebucht werden.

 

Folgende Spitzenköche werden zu diesem Anlass ihr Können in den Dienst der guten Sache stellen und Sie jeweils mit einem Gang überraschen:

Bobby Bräuer Koch des Jahres 2012 (Petit Tirolia, Kitzbühel)
Toni Mörwald BÖG Präsident, Haubenkoch (Zur Traube, Feuersbrunn)
Mike Süsser Hauben- und Fernsehkoch – »Die Kochprofis«
Erich Lukas Haubenkoch (Restaurant Verdi, Linz)
Thomas Ritzer Chef de Cuisine (Biohotel Stanglwirt, Going)
Johannes Bachhalm Chocolatier des Jahres (Bachhalm Schokoladenmanufaktur)
Jürgen Hamedinger Haubenkoch (Gasthaus Maria vom guten Rat, Gstaig)

Zu jedem Gang kredenzt das Weingut Burger ausgesuchte Weine.

Einladung und weitere Infos: siehe PDF

 

 

Für Reservierungen wenden Sie sich bitte an:

Menschen für Menschen
Stefanie Barschdorf
Tel: +43( 0)1/58 66 950-17
Mail: office@mfm.at

 


Der Eventkalender 2010

 Aktionen 2010

Der Landgasthof Lamm in Aalen-Ebnat, mit Küchenmeister Wolfgang Scherr, beteiligt sich ebenfalls an der Aktion „Spitzenköche für Afrika“. Im Restaurant „Drei Stuben“ wird regionale, bodenständige Küche mit mediterranem Einfluss serviert. Über eine neue Aktion „lämmermitherz“ wird für jedes verkaufte Aktionsgericht 1 € an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet.

Link: http://www.lamm-ebnat.de/aktionen/aktionen.php

Kontakt und Reservierung:

Landgasthof Lamm
Unterkochenerstr. 16
73432 Aalen-Ebnat

 

Tel.: 07367/2412
Fax: 07367/4912
Internet: www.Lamm-Ebnat.de
E-Mail: Info@Lamm-Ebnat.de

Ansprechpartner: Wolfgang Scherr


 Januar 16.2010 
Thomas KammeierAm 16.01.2010 findet im InterConti Berlin – Hugo’s Restaurant wieder eine Trüffelparty unter dem Motto „Spitzenköche engagieren sich“ zu Gunsten der Aktion SKFA statt. Ab 18.30 Uhr können sich die Gäste aufs Feinste von den Köchen Thomas Kammeier, Johannes King, Matthias Buchholz, Doris Burneleit und Patrick Bittner verwöhnen lassen. Der Abend wird von Maybrit Illner moderiert.
Ralf Bos wird persönlich an dem Event teilnehmen und dafür sorgen, dass die diversen edlen Trüffelsorten für die Kreationen der Spitzenköche bereit stehen.
Der Preis pro Person beträgt 240 Euro, hiervon werden 60 Euro an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet. Außerdem wird es auch wieder eine spanende Tombola zu Gunsten SKFA geben
.

Weitere Infos als PDF:

Kontakt / Reservierung / Infos:
InterContinental Berlin

Budapester Strasse 2
D-10787 Berlin

 

Reservierungen unter:
Tel. 030 – 2602-1175
(Frau Beatrice Bischoff)

Tel: +49 30 2602 0
Fax: +49 30 2602 2600

www.berlin.intercontinental.com


 ab Januar 2010 
Auch im Jahr 2010 engagiert sich das Weinhaus in Bad Waldsee mit Herrn Markus Angerer weiter für die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.
Den "Kulinarischen Samstag" gibt es in der Vinothek DAS WEINHAUS bereits seit dem Jahr 2004. An diesem Tag möchte das Team in ihren Räumlichkeiten nette Menschen zusammenbringen, die Lust am ungezwungenen Genuss, in lockerer Atmosphäre haben. Unterstützt wird Markus Angerer dabei in aller Regel von Karl-Michael Reck (Café-Restaurant Reckin Aulendorf), der zwischen 11:00 und 14:00 Uhr jedem Gast ein kleines saisonales Gericht frisch zubereitet und serviert. Zum Essen haben die Kunden die Möglichkeit, ausgesuchte und korrespondierende Weine ganz unverbindlich zu verkosten. Jeder nach Lust uns Laune, ganz nach seinem individuellen Gusto. Hin und wieder ist auch ein Winzer zu Besuch, der seine Weine dann persönlich präsentiert. Im Preis von 10,00 € ist das Essenund die Verkostung der Weine inklusive. 2,00 € davon werden direkt der Initiative "Spitzenköche für Afrika" zur Verfügung gestel
lt.

„Die nächste Veranstaltungstermine finden Sie hier: …“
www.weinhaus-waldsee.de/Aktuelles/aktuelles.html

Kontakt / Reservierung / Infos:

Das Weinhaus

Ravensburger Straße 10
88339 Bad Waldsee


Tel: 07524 915 459
e-mail: Das_Weinhaus@t-online.de
www.weinhaus-waldsee.de

Februar 2010

 Februar 2010 bis Februar 2011 


Foto: Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn startet die Aktion „TV-Köche tischen auf“ und unterstützt mit prominenten TV-Köchen die Initiative „Spitzenköche für Afrika“. Jeweils 50 Cent vom Verkaufserlös der monatlich wechselnden Gerichte, die ab Februar für 12 Monate in den Speisewagen der Bahn angeboten werden, gehen an die Stiftung Menschen für Menschen.
Andreas C. Studer, Björn Freitag, Sarah Wiener, Mirko Reeh, Stefan Marquard, Tim Mälzer, Cornelia Poletto und Frank Buchholz sind u.a. mit dabei und bringen in 2010 jeden Monat jeweils drei Gerichte in die Speisewagen von ICE und IC.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
http://www.menschenfuermenschen.de/default.aspx?SeitenID=195&ID=447

Die Aktion auf Bild.de, hier klicken!


 Februar 2010 

Andreas C. Studer (Februar): Der Schweizer Fernsehkoch, der sich mit seinem „Easy Cooking“ Kochstil eine internationale Fangemeinde erkocht hat, spendet einen Obolus von jedem im Februar verkauften StudiMAGIC Küchengerät. Weitere Informationen finden Sie unter www.studimagic.de. (Foto © Andreas C. Studer)


März 2010

 21. März. 2010

Die einzigartigen Pralinen von Anna Mahonie werden im kleinen Manufakturbetrieb aus natürlichen, hochwertigen Rohstoffe phantasievoll hergestellt. Delikatessenhändler und Feinkostgeschäfte werden damit beliefert und Anna Mahonie bietet auch kulinarisch interessante Pralinen-Workshops an. Am Sonntag 21.03.2010 findet einer dieser Pralinenworkshops zugunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ statt.
Auf dem Programm steht die Einführung in die Welt der Schokolade durch Kurzfilme und einen kleinen Einschnitt in die Kunst der Weltpatissiers. Danach werden gemeinsam unterschiedliche Pralinen (Steak-, Käse- und Fruchtpralinen aus eigenem hergestellten Fruchtmark) hergestellt. Für das leibliche Wohl in der Pause ist ebenfalls gesorgt. Außerdem bekommt jeder Teilnehmer seine Pralinen, ca. 400 g als Geschenk verpackt, mit nach Hause. Kursunterlagen sind ebenfalls inbegriffen, sowie alle sämtlich notwendigen Werkzeuge und Utensilien, nebst Schürze.
Die Teilnehmer müssen nur viel Zeit (Dauer ca. 6-7 Stunden) und Neugierde für die „süßen Geheimnissen der Praline“ mitbringen und können sich auf einen bunten, vielseitigen Nachmittag mit viel Humor und kiloweise Schokolade freuen. Der Preis pro Person beträgt 109 € und wird komplett an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet.

Veranstaltungsort:
Alzstrasse 2, 84562 Mettenheim / Mühldorf am Inn

Kontakt und weitere Informationen unter:
Anna Mahonie
Tel. 0178 – 7027013
e-mail: annamahonie@arcor.de
www.die-suesse.com


23.-25.März 2010

Lukaskrankenhaus, Neuss

Das Lukaskrankenhaus in NeussVom 23.03. bis zum 25.03.2010 wird im Speisehaus des Lukaskrankenhaus in Neuss aus dem Kochbuch "Über den Tellerrand hinaus" gekocht.
Ein Teil der Einnahmen geht an "Spitzenköche für Afrika". An jedem Tag wird zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr ein Gericht aus dem internationalen Kochbuch, dass für Menschen für Menschen herausgegeben wurde gekocht. So gibt es Gerichte aus Sri Lanka, Armenien und Kap Verde. 
Natürlich wird auch Gelegenheit das Kochbuch, das im alcorde Verlag erschienen ist, für 10 Euro (von denen mindestens drei Euro an Menschen für  Menschen gehen) zu erwerben. Das Kochbuch "Über den Tellerrand hinaus" ist aber auch im Internet auf der Seite des alcorde Verlags versandkostenfrei zu bestellen (www.alcorde.de
)

Die Kantine des Lukaskrankenhaus In Neuss, Preußenstraße, steht auch Menschen offen, die nicht im Lukaskrankenhaus arbeiten. Der Chefkoch, Herr Gütte und sein Team würde sich freuen, wenn viele Menschen die Aktion unterstützen und sich mit internationalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. 

Veranstaltungsort:
Kantine Lukaskrankenhaus
Preußenstr. 84
41464 Neuss

Kontakt:
Dr. Machael Gerigk
Tel. 02131-8880

Mai 2010

 Mai 2010 

Sarah Wiener (Mai): Für jedes Wiener Schnitzel und jede Portion Topfenknödel, die im Laufe des Monats Mai im Restaurant Sarah Wiener im Hamburger Bahnhof verkauft werden, spendet die Wahlberlinerin 1 Euro an die Aktion „Spitzenköche für Afrika“. Weitere Informationen unter www.sarahwiener.de. (Foto © Sarah Wiener)

 

 

 Mai 2010 

Die Krefelder Künstlerin Alla GrAnde begleitet die Aktionen mit einem "Wanderbild", welches nach der Fertigstellung zu Gunsten der Aktion Spitzenköche für Afrika versteigert wird. De Clou, die beteiligten Köche werden nach und nach auf dem Wanderbild hinzugefüht, so dass am Ende wohl ein Kunstwerk mit den Portraits aller Aktionsköchen entstanden sein wird. Nächster Stop für die Präsentation der 28 Portaits von Almaz Böhm, Karlheinz Böhm, Eckart Witzigmann und Ralf Bos, sowie 24 Portraits der teilnehmenden Spitzenköchen, ist die Aktion auf dem Schlemmermarkt in Wassenberg. Weitere Infos dazu siehe hier.

Dieser Aktion folgt eine Buchreihe mit den Köchinnen und Köchen, die sich im Besonderen an dieser Aktion beteiligt haben. Auch bei diesem Projekt spielt die Hilfe für die Bildungsprojekte wieder eine Rolle.

Weitere Informationen über den Verlauf der Aktion Wanderbild finden Sie auch bei Facebook unter: http://www.facebook.com/pages/WANDERBILD-Spitzenkoche-fur-Afrika/115391925158503?ref=ts

 

 19. Mai 2010 

Am Mittwoch 19.05.2010 können Sie sich von den Artisten des Circus „Mother Afrika“ verzaubern und von den Spitzenköchen Mike Süsser und Otto Koch im besonderen Ambiente des Restaurantzeltes „Alhambra“ im Deutschen Theater in München verwöhnen lassen. Otto Koch ist Patron des Restaurants 181 im Olympiaturm München und TV-Koch im „ARD-Buffet“. Mike Süsser ist in RTL 2 Kochprofi zu sehen und Kochbuchautor (u.a. des Bestsellers „Aufgegabelt“).
Unter dem Motto „Kultur meets Kulinarik“ wird diese Sonderveranstaltung zugunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ veranstaltet. Der Preis pro Person beträgt 160 Euro für den Abend inkl. Menü und Getränken. Die kompletten Einnahmen des Abend werden gespendet. Der Abend wird von Beate Wedekind moderiert.

Frau Almaz Böhm sowie die Initiatoren der Aktion „Spitzenköche für Afrika“, Eckart Witzigmann und Ralf Bos, werden persönlich an der Veranstaltung teilnehmen.
Außerdem wird Sara Nuru, die sich als Jugendbotschafterin der Stiftung Menschen für Menschen engagiert, mit dabei sein. Die dreiköpfige deutsche Rockband „Killerpilze“, die sich für die Aktion von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe „Ich will Gerechtigkeit“ einsetzt, ist wird auch teilnehmen.

Weitere Informationen zu der Show von „Mother Africa“, die offiziell am 27.05. startet und bis zum 10.06.2010 besucht werden kann, finden Sie hier:
http://www.menschenfuermenschen.de/Aktuelles/Veranstaltungen/index.htm

 Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier:

Veranstaltungsort:
Restaurantzelt Deutsches Theater
Werner-Heisenberg-Allee 11
80939 München-Fröttmaning

Einlass:                 18.30 Uhr
Beginn:                19.00 Uhr

Kartenvorbestellung bis spätestens 3.5.2010 unter:

Stiftung Menschen für Menschen
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe
Brienner Straße 46
80333 München

Fax: 089 – 383 979-71

Download Bestellformular als PDF:  

Die Einlasskarten werden per Post zugestellt.

 

Juni 2010

 Juni 2010 

Mirko Reeh wird 50 Cent von jedem ausgewählten Aktionsgericht spenden, das im Juni in seinem Restaurant verkauft wird.

www.mirko-reeh.com

(Foto: © Mirko Reeh.)

 

 01. - 30.Juni 2010 

Das Seehotel Schwanenhof in Mölln mit Inhaber Fabian Freese und Team engagiert sich im Juni für die Aktion Spitzenköche für Afrika mit einer speziellen Afrika-Karte. Pro Gericht werden 1 Euro an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet.
Weitere Informationen zu der Afrika-Spezialkarte finden Sie hier als PDF!

Kontakt und Reservierung:

Seehotel Schwanenhof
Am Schulsee
23879 Mölln
Tel. 0 45 42 / 84 83 0
Fax 0 45 42 / 84 83 83

Internet: www.seehotel-schwanenhof.de
E-Mail: info@seehotel-schwanenhof.de

 

Juli 2010

 Juli 2010 

Stefan Marquard (Juli): Stefan Marquard spendet von jedem Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat, das im Juli in seinem Restaurant verzehrt wird, 50 Cent an die Initiative „Spitzenköche für Afrika“. Mehr über Stefan Marquard als TV-Koch, Eventcaterer und Kochbuchautor finden Sie unter www.stefanmarquard.de. (Foto © Stefan Marquard)

 

 

 Juli – September 2010

André Siegmann veranstaltet dieses Jahr in seinem Restaurant in Dortmund sowie im Landgasthaus in Werl jeweils Daueraktion zu Gunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“.
Restaurant Siegmann’s Tierpark-Stuben in Dortmund

In der Zeit von Juli bis September bietet er ein 3-Gang- bzw. 5-Gang Überraschungsmenü an. Von dem Menüpreis in Höhe von 28 Euro bzw. 44 Euro gehen 25 % an die Aktion Spitzenköche für Afrika.

Kontakt und Reservierung:

Restaurant Siegmann’s Tierpark-Stuben
Mergelteichstraße 23
44225 Dortmund

www.tierpark-stuben.de
info@tierpark-stuben.de

Tel. +49 231 77 82 49
Fax: +49 231 71 66 61

 

 

 Juli – September 2010

Landhaus Düperthal in Werl
Im gleichen Zeitraum von Juli bis September gehen von jedem bestellten Gericht auf der Westfälischen Karte 1 Euro an die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

Kontakt und Reservierung:

LANDHAUS DÜPERTHAL
Westönner Bundesstraße 36   
59457 Werl

www.landhaus-dueperthal.de
info@landhaus-dueperthal.de
Telefon: 02922 - 877 22 33

 


August 2010

 August 2010 

Tim Mälzer: Tim Mälzer stellt in seinem Aktionsmonat August eine Spendenbox in der Bullerei, seinem Restaurant in Hamburg, auf. Weitere Informationen zum TV-Koch Tim Mälzer und dem kulinarischen Angebot der Bullerei finden Sie unter www.bullerei.com.

(Foto : © Tim Mälzer)

 

 

12.-15. August 2010

Schlemmermarkt Wassenberg

Die Initiative „Spitzenköche für Afrika“ macht ihren kulinarischen Halt jetzt auch auf dem bekannten Schlemmermarkt in Wassenberg.
An diesen vier Tagen kreiert die Crème de la crème der deutschen Spitzenköche spezielle Gerichte für alle Besucher, außerdem präsentieren sich Top-Winzer mit edlen und dazu harmonierenden Tropfen. Das Aufgebot an Spitzenköchen und kulinarischen Highlights ist gewaltig, ebenfalls das Rahmenprogramm. Mit dabei sind z.B. Fernsehkoch Björn Freitag, Patu Habacht (Restaurant èst me:r fet), Dominik Grzeschick (Essklasse im Salvea, Krefeld), Ingo Köthschneider (Canonicus Düsseldorf), Michael Reinhard (Breidenbacher Hof Düsseldorf) und Franz Raneburger (Edelweiß-Catering Berlin), Christopher Wilbrand (zur Post in Odenthal, 1 Michelin Stern) und Rainer Hensen (Burgstuben Residenz, Heinsberg 1 Michelin Stern) und viele mehr.

Von Donnerstag bis Samstag Abend wird jeweils um 18.00 h und 20.15 ein 4 bzw. 5-Gänge-Menü inkl. Aperitif, Weinen, Wasser und Kaffee angeboten.

Freitagnachmittag findet ab 13 Uhr ein High-Class Outdoor Cooking - Grillkurs der Sterneklasse - statt. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden und wird von Europa-Grillmeister Andreas Rummel, Fernsehkoch Patrick Jabs und Kochlegende Achim Eisenberger geleite.

Samstagnachmittag um 13 Uhr gibt es einen Kochkurs der besonderen Art. Modernste Kochtechniken und molekulare Texturgeber werden von drei wilden Kochprofis zusammen mit den feinsten Ingredienzien in erstaunliche Geschmacksexplosionen verwandelt. Der Kurs dauert ebenfalls ca. 3 Stunden.

Der Sonntag beginnt schon tagsüber mit einem Naschmarkt ab 11 Uhr mit vielen Delikatessen. U.a. mit Cava von Peter Figge (www.rotweinversand.de) und den Winzern Martin Tesch (Nahe) und Weingut Arno Speckert (Pfalz). Udo Kürten (amtierender Weltrekordhalter  der längsten Currywurst der Welt)  mit seinen bekannten Meergrillis und der Sternekoch Rainer Hensen (Burgstuben Residenz, Heinsberg). Außerdem gibt es leckeren Café von Kaffee Reich, Sushi-Variationen von moSushi, frische Waffeln backt Véronique Witzigmann, die reizende Tochter von Eckart Witzigmann (beide werden persönlich anwesend sein), verfeinert mit ihrer sensationellen Fruchtaufstrichen. Präsentiert werden darüber hinaus viele andere Leckereien aus der Welt der Delikatessen.
Abschließend wird um 19.00 Uhr ein großes 7-Gänge Galamenü zum Preis von 110 Euro pro Person, ebenfalls inklusive Aperitif, Weinbegleitung, Wasser und Café, angeboten.
Alle Menüs, an allen Tagen werden küchentechnisch von Fernsehkoch Patrick Jabs (Kochalarm - WDR Fernsehen) und Ralf Bos begleitet und moderiert.

Alle SKFA-Veranstaltungen finden in dem Zelt „An der Haag“, 41849 Wassenberg statt.

Das Programheft zum Download:

Ticket-Kauf/Bestellung bei:www.otto-gourmet.de

Und das Wanderbild vom Alla GrAnde befindet sich selbstverständlich ebenfalls vor Ort. Infos hierzu hier!

Infos:

BOS FOOD GmbH
Ralf Bos
02132 – 139 -0
E-mail: info@bosfood.de

Kontakt:

Aktionsgemeinschaft SchlemmerMarkt

Ratskeller Wassenberg /Hans Brender
Am Roßtor 1
41849 Wassenberg 
Telefon: 0 24 32 / 89 28 59
E-mail: HansBrender@aol.com
www.schlemmermarkt-wassenberg.de

September 2010

 September 2010 

Cornelia Poletto (September): Cornelia Poletto spendet im September von jedem in ihrem Hamburger Restaurant Poletto verkauften Mittags- oder Abend-Menü 1 Euro. Auch in ihrer Speisekarte weist die TV-Köchin auf die Aktion hin. Mehr unter www.cornelia-poletto.de. (Foto © Oliver Lassen für Studio Lassen)

 

Oktober 2010

 Oktober 2010 

Frank Bucholz

Frank Buchholz, der das gleichnamige Restaurant „Buchholz“ in Mainz betreibt und u.a. auch als TV-Koch u.a. bei VOX „Kochduell“ und „Promi-Kocharena“ bekannt ist, engagiert sich im Oktober im Rahmen der DB-Aktion „TV-Köche tischen auf“.
Es werden drei Gerichte im Bord-Restaurant der Deutschen Bahn angeboten, wovon jeweils 50 cent an die Aktion Spitzenköche für Afrika gehen.

http://www.frank-buchholz.de/restaurant/

(Foto:©Jan C. Brettschneider )

 

 Oktober / November / Dezember 2010                        

                                                                                                                                                                                                                                                                     
Auch 3-Sterne-Koch Juan Amador, „Amesa“-Küchenchefin Caroline Baum und „Atelier 3.0“-Leiter Joachim Bätz unterstützen in den drei Restaurants die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

Es werden jeweils 10 % des Erlöses aus den verkauften Gutscheinen des Amadorschen 3-Sterne-Stammhauses in Langen, des mit ebenfalls einem Stern dekorierten Restaurants „Amesa“ in Mannheim und des „Ateliers 3.0“ in Frankfurt-Fechenheim auf das Konto der Stiftung von Karlheinz Böhm überwiesen.

Weitere Informationen finden Sie hier:  (siehe pdf )


Zum Amador-Shop für Gutscheine:
http://www.amador-shop.de/osc/catalog/amador-charity-c-227_264.html

                                                                             


Kontakt:

Restaurant Amador
Vierhäusergasse 1
63225 Langen
info@restaurant-amador.de
www.restaurant-amador.de

Kontakt:

Restaurant Amesa
Flosswörthstr. 38
68199 Mannheim
info@a-mesa.com
www.a-mesa.com

 

Kontakt:

Atelier 3.0
Ferdinand-Porsche-Str. 13
60386 Frankfurt am Main
info@atelier-3.de
www.atelier-3.de

 

 

  14. Oktober - 14 November 2010 

Spenden sammeln für "Spitzenköche für Afrika" und eine Privat Gourmet Grill Party mit HaJaTec Hightech-Grill und Bandleader Helmut Zerlett gewinnen.

Sie haben hier die einmalige Gelegenheit für sich und Ihre 10 Gäste ein unvergessliches Grill Happening als besonderes Privat- oder Firmenevent zu erleben. Holen Sie sich das Team von HaJaTec Holzkohlegrill und gestalten Sie beispielsweise eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier.

Der bekannte Bandleader Helmut Zerlett wird gemeinsam mit dem HaJaTec-Grill-Profi Stefan Nagel für Ihr kulinarisches Wohl sorgen.

Mehr über die Aktion und Teilnahmevorraussetzungen finden sie hinter diesem Link!

Die Aktion endet am 14. November um 23:59 Uhr

 

 

 

November 2010

 November 2010 

Der allseits bekannte TV-Koch Horst Lichter, u. a. im ZDF bei „Lanz kocht“, „Lafer! Lichter! Lecker!“ zu sehen, engagiert sich ebenfalls im Rahmen der DB-Aktion „TV-Köche tischen auf“ mit drei Gerichten in den Bord-Restaurants der Deutschen Bahn. Im Monat November gehen von jedem verkauften Gericht jeweils 50 cent zu Gunsten Spitzenköche für Afrika.

Folgend Gerichte von Horst Lichter bietet die Bahn im November an:

Champignon-Rahmsuppe
Ein wärmender Genuss für kalte Tage – Horst Lichters Rahmsuppe mit frischen Champignons vertreibt jeden Winterblues! Würzig abgeschmeckt mit Schalotten und Muskatnuss wird die cremige Suppe mit Sahne verfeinert und vor dem Servieren püriert. Für Biss sorgen frische gebratene Champignons und herzhafter Parma-Schinken.

Gefüllter Hackbraten mit Rosmarinkartöffelchen
Horst Lichter gibt diesem Klassiker der deutschen Küche aus Rinder- und Schweinehack einen interessanten Pfiff: In Weißwein geschmortes Sauerkraut, Frischkäse und Apfelstückchen werden gemeinsam mit zarten Wirsingblättern die Füllung für den Braten. Dazu gibt es feine, im Ofen gegarte Rosmarinkartöffelchen.

Großmutters Rinderroulade mit Rote-Bete-Gemüse
Bei Oma schmeckt es doch am besten! Horst Lichter füllt seine Rouladen ganz klassisch mit Senf, Speck und Gewürzgürkchen, bevor sie rundherum angebraten und schließlich mit frischem Suppengemüse, Tomatenmark und Rotweingeschmort werden. Dazu gibt es Salzkartoffeln und Rote-Bete-Gemüse.

http://www.horst-lichter.de/

(Foto:©Stephan Pick)

 

 15.November 2010                                                                                                                                                                                                                                                                   

Ein Gala-Abend zugunsten der Karlheinz Böhm-Stiftung „Menschen für Menschen“
am Montag, 15. November 2010 im Königssaal des Hotels Bayerischer Hof in München

Die Initiative „Spitzenköche für Afrika“ (Schirmherrschaft Véronique und Eckart Witzigmann) von Deutschlands führendem Delikatesshändler Ralf Bos veranstaltet am 15. November 2010 im Hotel Bayerischer Hof einen besonderen Gala-Abend zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. Bei diesem kulinarischen Top-Event im prunkvollen Königssaal werden Almaz Böhm, die Ehefrau von Karlheinz Böhm und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung „Menschen für Menschen“, Schauspielerin Marianne Sägebrecht sowie Schirmherrin Véronique Witzigmann anwesend sein. "Spitzenköche für Afrika“ (www.skfa2010.de) sammelt mit diesem einzigartigen, von Ralf Bos moderierten Gala-Abend Spenden für das Bildungsprogramm ABC-2015 von „Menschen für Menschen“ in Äthiopien.

Die bundesweit für Aufsehen sorgende Initiative „Spitzenköche für Afrika“ hat eine beispiellose Welle der Unterstützung für das Bildungsprogramm ABC-2015 in Äthiopien in Gang gesetzt: Durch den vom dreifachen Familienvater Ralf Bos initiierten Einsatz von Sterne- und Spitzenköchen in ganz Deutschland konnten in eineinhalb Jahren bereits über 500.000 Euro für den Bau von zwei Schulen in Äthiopien gesammelt werden, um äthiopischen Kindern aus dem Teufelskreislauf von fehlender Bildung und Armut zu helfen. Jetzt startet das nächste Projekt: Aktuell werden Spenden für den Bau einer dritten Spitzenköche-Schule im äthiopischen Hochland gesammelt. Mit dem Bau sollen erneut hunderte Kinder endlich die Möglichkeit auf eine Grundschulbildung erhalten. „Nur wer lesen und schreiben kann, hat die Möglichkeit, sich und seine Kinder aus der Armut zu befreien,“ so Almaz und Karlheinz Böhm.
Steffen Mezger, der hochtalentierte Küchenchef des feinen Restaurants Atelier, dem gerade ein Michelin Stern verliehen wurde und der sich seine Sporen bereits bei Hans Haas, Lothar Eiermann und Heinz Winkler verdiente, wird Sie mit einem äußerst raffiniertem Sechs-Gang-Menü verzaubern, das in der historischen Kulisse des prunkvollen Königssaals im Palais Mongelas serviert wird. Spannung auf höchstem kulinarischem Niveau versprechen auch die Weine von Patrick und Karlheinz Johner, vom Weingut Karl H. Johner im badischen Kaiserstuhl. Sie gehören zur Elite der Deutschen Winzer und werden ihre hervorragenden Weine selbst präsentieren.

Für den musikalischen „Wohlfühlcharakter“ dieses Top-Events sorgt Christiane von Kutzschenbach, die ehemalige Frontfrau der Gruppe Wind, die beim European Song Contest Ende der 80er Jahre zweimal hintereinander Platz zwei belegte. Die über vier Oktaven reichende Stimme der Sängerin wird am Piano begleitet. Micaela di Catalano, die aus Deutschland stammende Sopranistin, die bereits viele Auszeichnungen bei Gesangs-Wettbewerben erhielt und bei zahlreichen Opern- und Operettenkonzerten im In- und Ausland aufgetreten ist, wird ebenfalls als Künstlerin den Abend im Bayerischen Hof bereichern . Komplettiert wird der Hochgenuss von Ehrengast Marianne Sägebrecht. Die bekannte Schauspielerin wird Sie mit amüsanten Auszügen aus ihrem Bestseller „Mein Leben zwischen Himmel und Erde“ unterhalten.  

Wanderbild von Alla GrAnde
Alla Grande die vielfach preisgekrönte Künstlerin aus Krefeld begleitet die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ seit 2 Jahren. Ihr Wanderbild besteht bereits aus über 30 handgemalten Porträts von Köchen und Winzern, die die Aktion unterstützt haben und das Bild wächst von Monat zu Monat. Die Gäste haben an diesem Abend die Möglichkeit , die Künstlerin persönlich kennenzulernen und sich am farbenfrohen Wanderbild in voller Größe zu erfreuen.

Almaz Böhm, die sympathische und engagierte Ehefrau von Karlheinz Böhm, freut sich gemeinsam mit der Schirmherrin der Aktion „Spitzenköche für Afrika“, Véronique Witzigmann, Sie im Königssaal des Bayerischen Hof ab 19.00 Uhr zum Aperitif und nachfolgend zum Gala-Menü begrüßen zu dürfen.

Menü

Felsenauster mit Granny Smith und Gurke
*
Königslachs
mit Lauch, schwarzem Knoblauch und Tamari
*
Geangelter Wolfsbarsch
mit Roter Bete und Pommery Senf
*
Geschmorter Poltinger Lammbauch
mit Doux des Cévennes und Gewürzjoghurt
*
Morgan Ranch Beef
Hanging Tender angegrillt und Short Rib mit Kerbelwurzel und Belugalinsen
*
Guanaja Schokoladen Mille Feuille
Kaffee Arabica-Eis und Quitte

Begleitet wird das Menü von passenden, ausgesuchten Weinen. Das Gala-Menü hat einen Wert von 159 Euro (Getränke inklusive). Die gesamten Einnahmen des Abends gehen zu 100% an die Stiftung „Menschen für Menschen“. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon: 089-383979-83 oder per E-mail: linda.radau@menschenfuermenschen.org 

Christiane von Kutzschenbach Steffen Mezger u. Enrico Spannenkrebs v.l.n.r. R.Bos, A. u. Kh Böhm, E. Witzigmann
Christiane von Kutzschenbach Steffen Mezger u. Enrico Spannenkrebs v.l.n.r. R.Bos, A. u. Kh Böhm, E. Witzigmann
Marianne Sägebrecht Event-Adresse:
Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
D-80333 München
Marianne Sägebrecht Micaela di Catalano  

 

 November / Dezember 2010

Hotel Astenblick mit feiner Küche bedankt sich: Sein Restaurant (Pascha´s Restaurant) ist zum Restaurant  des Jahres des westfälischen Gastronomiepreises gekürt worden. Diese große Freude möchte Dirk Engemann (Pascha) und sein Team mit anderen teilen und spendet 2000,00 EUR von allen Hotel- & Restaurant-Gutscheinen die bis zum 2. Weihnachtstag verkauft worden sind an die Stiftung Menschen für Menschen.

                                                                             

Kontakt:
****Hotel Astenblick
Nuhnestraße 5
59955 Winterberg

Tel. +49 (0)2981 9223-0
Fax. +49 (0)2981 9223-5
info@astenblick.de
www.astenblick.de

 

 November 2010

19./20./21.11.2010                     ACHTUNG! Die November-Termine sind zur Zeit komplett ausgebucht!

Diese Veranstaltung findet 14. u. 15. Januar 2011 erneut statt.

 astenblick                                                                                                                                                                                                                                                                   

An diesen drei Abenden bietet „Das Weiße Hause“ in Rastede ein exklusives Krimi-Dinner zugunsten der Aktion Spitzenköche für Afrika an.
„Bis das der Tod Euch scheidet“ heißt es Freitag und Samstag ab 19.00 h und Sonntag ab 18.00 h, wenn zur Hochzeit von Miss Patricia Casewell und Lord Edward Thistlefield III. Earl of Nottinghamshire zum 5-Gänge-Dinner geladen wird.
5 € von jeder Krimi-Dinner-Karte werden zugunsten SKFA gespendet.
Preis: 95,00 € pro Person inkl. Apéritif-Empfang, 5-Gang-Menu, begleitende Weine, Mineralwasser, Tea und Theater
Weitere Infos zu der Veranstaltung finden Sie hier:  (siehe pdf )

                                                                             

Kontakt:
Das Weiße Haus
Annette u. Carsten Kindermann
Südender Str. 1
26180 Rastede

Tel. 04402-3243
www.kindermann-weisseshaus.de

 

 20. November 2010

„Gourmetköche treffen Spitzenwinzer“,

Bei den meisten Partys ist es so: alle Welt trifft sich in der Küche. Rund um den Herd oder am Kühlschrank fangen die meisten Kontakte an und werden die ersten Gespräche begonnen. „Gourmetköche treffen Spitzenwinzer“, so lautet das Motto unserer 3. Küchenparty. Schauen Sie den renommierten Küchenprofis über die Schulter und lassen sich von den Winzern beraten, welcher Wein mit welchen Speisen harmoniert. Neugierig können Sie in die dampfenden Töpfe schauen, sich Tipps und Tricks der Gourmetküche zeigen lassen und einen Blick hinter die Kulissen des Haus Gerbens werfen. Lassen Sie sich einfach von Spitzenweinen und Gourmetessen überraschen.
Beginn: 19.00 Uhr | Preis p/P 79,- EUR inkl. Wein der geladenen Winzer, Wasser, Bier,
alkoholfreie Getränke und Speisen.

Zu den geladenen Spitzenköchen gehören:
Patrick Jabs („last man cooking“ - Koch aus Überzeugung – TV Koch beim WDR Kochalarm)
Herbert Brockel (1 Stern Michelin, 17 Punkte Gault Millau, Husarenquartier in Erftstadt)
Stefan Madeheim (13 Punkte Gault Millau, Atoll Ocean Resort auf Helgoland)
Markus Pape (Unser Chefkoch im Haus Gerbens)
Zu den geladenen Winzern gehören:
Hans Oliver Spanier – Weingut Battenfeld Spanier (Rheinhessen)

. 15€ pro Gast gehen an Spitzenköche für Afrika!

IInfos / Kontakt/ Resevierung

www.haus-gerbens.de
www.gerbens-bar.de
www.gerbens-event.de

W.H.W. Haus Gerbens
Hauptstr. 211
58739 Wickede (Ruhr)
Tel. +49 (0) 2377/1013
Fax +49 (0) 2377/1871

 

 13.11.2010

Eine vorbildliche Aktion !
Georg Hörl, der Inhaber des Hotels amiamo in Zell am See / Österreich feierte am 13.11.10 mit insgesamt   93 Erwachsene und 37 Kinder seinen 50. Geburtstag.
Seine Gäste bat er, von Geschenken abzusehen, statt dessen etwas für die Aktion Spitzenköche für Afrika zu spenden. 1480€ spendeten die Gäste,  Georg Hörl erhöhte auf 3.000 Euro.
Dafür danken Georg Hörl.
Nur ein Grund, sich das Hotel amiamo einmal genauer anzuschauen!
Im Winter, ein Traum im Pulverschne, den Rest des Jahres einer der schönsten Flecken für Familien,  mit einem der nettesten Gastgeber, die man sich vorstellen kann
.

 

                                                                           

Kontakt:
amiamo - Familotel Zell am See
A-5700 Zell am See

hotel@amiamo.at    www.amiamo.at

Reservierung:
Fon: +43-(0)6542-55355-0
Fax: +43-(0)6542-55355-34

 

 

 Daueraktion 2009/2011

moSushi

moSushi unterstützt die Aktion Spitzenköche für Afrika mit einer Daueraktion, bei der 5 % jeder bar beglichenen Kursgebühr eines Sushi-Kochkurses zugunsten Menschen für Menschen gehen.

                                                                             

Kontakt:
Timo Könnecke Catering
Laacher Weg 35
40667 Meerbusch
Tel. 0177 6621536

Weitere Infos unter:
www.mosushi.de

 

Dezember 2010

 Dezember 2010 

Als besonderes Special spendet Andreas Scholz, Inhaber des Restaurants Anastasia in Weimar, im Dezember von jedem verkaufen "Menü du Chef", 2,50€ an die Initiative Spitzenköche für Afrika, zu Gunsten der Stiftung "Menschen für Menschen" und zusätzlich noch 2,50€ für das Kinderhospiz in Tambach Dietharz.

 

 

Kontakt:
Restaurant Anastasia
Goetheplatz 2
994237 Weimar

Weitere Infos unter:
cookyscholz@web.de

http://www.restaurant-anastasia.info

Tel. 03643774813

 

 

 

 Dezember 2010 

Das Steigenberger Inselhotel in Konstanz engagierte sich wieder mit einer Aktion zum Advent für „Spitzenköche für Afrika“.
In den Restaurants sowie im Empfangsbereich des Hotels wurden selber gebackenes Weihnachtsgebäck verkauft.
Das Gebäck wurde von der Küchenbrigade in der Freizeit nach individuellen Lieblingsrezepten gebacken, und der Betrieb Steigenberger sponserte dazu die Ware. Die Verkauf lief über die komplette Adventszeit.
Der Erlös wurde noch durch einen Teil der Einnahmen der Silvester-Tombola aufgerundet, so dass für die „Aktion Spitzenköche für Afrika“ durch dieses Engagement 1.000 Euro Spende zusammen kamen.

 

 

Kontakt:
STEIGENBERGER INSELHOTEL KONSTANZ
Auf der Insel 1
78462 Konstanz

Weitere Infos unter:
Fon: +49 (0)7531 125430
  Fax: +49(0)7531 26402
E-Mail: matthias.kienzle@konstanz.steigenberger.de
Internet: www.konstanz.steigenberger.de

 

 

 

 Dezember 2010 

Original Horst Lichter Herd bei Ebay.

Das ist ein Original Horst Lichter Herd,
vom Fernsehkoch Horst Lichter aus der Oldiethek in Rommerskirchen.
Ein Unikat für Horst Lichter Fans.

1.000.- € aus dem Verkaufserlös  spendet Traumöfen.de der Initiative "Spitzenköche für Afrika" und unterstützen damit , wie Horst, die Bildungsprojekte von Menschen für Menschen. Hoffen wir, das sich schnell ein Käufer findet, damit dieses Projekt weitere Unterstützung findet.

 

Mehr Informationen und Direktlink zu Ebay hier:

 

 

 

 Dezember 2010 / Januar 2011

Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer (Dezember/Januar 2011): Das beliebte Fernsehkoch-Ehepaar stellt im Dezember und Januar 2011 in seiner Kochschule auf dem Apfelgut am Neckar einen Spendentopf auf. Informationen finden Sie unter www.apfelgut.de. (Foto © Luca Siermann)

 


Veranstaltungen aus dem Jahr 2009

 Januar 25.2009 
0Das Restaurant Capricorn i Aries in Köln ist mit dabei und bietet am Sonntag, den 25.01.2009 einen Benefiz-Kochkurs unter dem Motto „Bretagne und Normandie“ an. Der Kurs findet in der Brasserie statt und wird von dem Küchenchef der Brasserie, Martin Kräber, und dem Küchenchef des Restaurants, Klaus Jaquemod, geleitet. Um 11 Uhr geht es los. Nach einer guten Tasse Kaffee wird das 4-Gänge-Menü zubereitet und am Nachmittag bei einem Gläschen Wein gemeinsam verzehrt.

Der Kochkurs inklusive Getränke kostet 75 Euro/Person. Freunde oder Familie können beim Essen auch dabei sein und zahlen 45 Euro für das Menü mit Wein. Max. Teilnehmeranzahl für den Kochkurs ca. 14 Personen.
Der Gesamtumsatz wird zu Gunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ gespendet.

Kontakt/Reservierung unter:
Restaurant + Brasserie
Capricorn i Aries
Alteburgerstr. 31
50678 Köln

Tel. 0221 – 3975710
www.capricorniaries.com


 Februar 01.2009 
0Das Restaurant Zander in Berlin unterstützt die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ mit einem künstlerisch-kulinarischen Event am Sonntag, den 01.02.2009. Von 16.00 Uhr bis 22 Uhr gibt es Köstlichkeiten von Küchenchef Sven Albrecht als Flying Dinner inklusive Wasser & Wein. Außerdem wird die Künstlerin Belinda Hartmann persönlich Ihre Bilder vorstellen. Da der Eintritt kostenlos ist, werden die Gäste aufgefordert, für die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ zu spenden.
Außerdem gibt es eine Versteigerung, deren Einnahmen auch komplett an die Stiftung Menschen für Menschen gestiftet werden.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter:
Restaurant Zander
Kollwitzstr. 50
10405 Berlin

Telefon: 030 - 44 05 76 78
info@zander-restaurant.de
www.zander-restaurant.de
Detail zum Menue als PDF


 Februar 13.2009 
0Kunst trifft Kulinarik. Der Zusammenschluss der beiden Institutionen- der Maitre Jean-Marie Dumaine vom Restaurant Vieux Sinzig und die Kabarettbühne Haus der Springmaus aus Bonn  sorgt für ein Erlebnis der Extraklasse. Zur Idee der "Tafelspitzen-Reihe": TAFELFreuden und BrettlSPITZEN haben sich zum "Kulinarischen Kabarett" verbunden, d.h. dass kräftige Aromen spitze Bemerkungen begleiten, wilde Pflanzen treffen auf schräge Vögel - und umgekehrt. Am Benefizabend am 13. Februar 2009 findet ein 6-gängiges Trüffelmenü im Rahmen der „Spitzenköche für Afrika“ statt. Zudem liest Carsten Sebastian Henn aus seinem brandneuen Roman "Tod & Trüffel" - Ein Hundekrimi aus dem Piemont. Teilnehmerpreis: 89.- Euro inkl. Krimilesung, Trüffelmenü,  Aperitif, 1 Glas Weißwein, 1 Glas Rotwein. Die Einnahmen des Abends fließen zu 100% in das Projekt „Spitzenköche für Afrika“.

Kontakt/Reservierung:
Restaurant VIEUX SINZIG
Kölner Str. 6
53489 Sinzig

Telefon: +49 2642 42757
Telefax: +49 2642 43051
E-Mail: info@vieux-sinzig.com
Internet: www.vieux-sinzig.com
Detail zum Menue als PDF


 

 

Mit freundlicher Unterstützung von: Apollinaris  Schlahrvino -Jungwinzer aus Weingütern und Winzergenossenschaften der Ahr (www.schlahrviono.de)
Haus der Springmaus Bonn (www.springmaus-theater.de)


 März 20.2009 
Zum ersten Mal findet am 20. März 2009, die Gala der Köche mit internationaler Besetzung statt. Fünf Spitzenköche aus vier europäischen Ländern kochen zugunsten der Stiftung „Menschen für Menschen“ von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. Das Amuse gueule wird traditionell von einem prominenten Überraschungsgast zubereitet.

Begrüßen dürfen wir
Herrn Alfons Schubeck „Südtiroler Stuben“, Bayern
Herrn Herbert Hintner „Zur Rose“, Italien
Herrn Valerij Kobrijanov,  Rußland
Herrn Rolf Mürner „Patissier-Weltmeister“, Schweiz
und unseren Küchendirektor, Herrn Andreas Bockel

Almaz Böhm und Ralf Bos werden persönlich an der Veranstaltung teilnehmen.
Durch das vielseitige Unterhaltungsprogramm mit namenhaften Künstlern führt in bewährter Weise Herr Klaus Karl Kraus, der auch die begleitenden Bildübertragungen aus der Küche kommentieren wird.
Der krönende Abschluss bildet die Verlosung von Gastgeschenken der teilnehmenden Spitzenköche, begleitet durch unsere Tombola mit interessanten Gewinnen.
Der gesamte Erlös aus der Tombola, Lose werden für 20 Euro verkauft, sowie 20 Euro aus jeder verkauften Eintrittskarte gehen zugunsten der Stiftung „Menschen für Menschen“. Ebenso wurde durch die Mitarbeiter des Hauses entschieden, Ihr Trinkgeld an diesem Abend der Stiftung Menschen für Menschen von Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe zu spenden.        

Eintrittspreis:    149 Euro / Person inklusive korrespondierender Getränke zum Menü
Beginn:                Aperitif 18.30/19.00 Uhr

Menü (bitte hier klicken)
Prospekt Herzogspark (bitte hier klicken)

Kontakt/Reservierung:
Hotel HerzogsPark
Beethovenstraße 6
91074 Herzogenaurach

Tel. +49 (0) 91 32 77 8 - 0
Fax +49 (0) 91 32 40 4 30
Internet: www.HerzogsPark.de
E-Mail:    Reservierung@HerzogsPark.de Detail zum Menue als PDF


 

 

 


 März 26.2009 
EB- Restaurationsbetriebe Ges.m.b.H
Die EB-Restaurantionsbetriebe, Wien spenden einen Gutschein für ein Geburtstagsessen mit Buffet und alkoholfreien Getränken inkl. zwei Gläsern Wein für 15 Personen .Das ist natürlich nur ein Rechenbeispiel. Wichtig ist eigentlich nur, dass Sie gegen den Gutschein eine Party in der Villon Weinbar feiern können und 435 Euro mit dem Gutschein bereits bezahlt sind. Informationen über die Villon Weinbar konnen einfach mit den Worten - Villon Weinbar - gegoogelt werden. Der Gutschein kann in Kürze bei eBay im Internet ersteigert werden.

Kontakt:
EB-Restaurantsbetriebe Ges.m.b.H. Nina Kubena Geschäftsführerin Werdertorgasse 5 A 1010 Wien

Tel: +43 (0) 5 0100 - 18134
Fax: +43 (0) 5 0100 9 - 18134
www.ebr.at

Hier klicken zur eBay Auktion

Detail zum Menue als PDF


          

  


 April 08.2009 
0Der Imbiss-Betrieb im Frankfurter Hafen von Andrea Hüller nimmt ebenfalls an der Aktion teil. In dem wohl ältesten Kiosk Hessens, fast 100 Jahre gibt es das kleine Häuschen mitten im Osthafen Frankfurts, wird sie am 08.04.2009 von 6.00 – 16.00 Uhr ihre Leckereien verkaufen. Alle Einnahmen dieses Tages aus Speisen- und  Getränkeverkäufe werden für die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet. Diese Aktion wurde anlässlich der „Bed In“ von Radio Bob ins Leben gerufen.

Außerdem wird auch eine Tombola stattfinden, bei der 300 Sachpreise verlost werden. Begleitet wird die Aktion von Radio Bob.

Kontakt:
Andrea Hüller

Imbis Betrieb
Franziusplatz 1 (Osthafen)
60314 Frankfurt am Main

www.radiobob-imbiss.beepworld.de/index.htm


  Juni 30.2009 
André SiegmannAndré Siegmann vom Restaurant Siegmann’s Tierpark-Stuben in Dortmund veranstaltet am 30.06.2009 ein 6-Gang-Menü zu Gunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“. Der Menüpreis beträgt 109 Euro pro Person und der gesamte Erlös kommt der Aktion zugute. Beginn 19:00 Uhr. Details zum Menü finden Sie hier: Menue als PDF.

Kontakt und weitere Informationen:

Herr André Siegmann
Restaurant Siegmann’s Tierpark-Stuben
Mergelteichstraße 23
44225 Dortmund

Tel. +49 231 77 82 49
Fax: +49 231 71 66 61

www.tierpark-stuben.de
info@tierpark-stuben.de


 Juni / Juli 13. 06. – 13.07.2009

Das Familienhotel Hubertusbaude in Großschönau / OT Waltersdorf bietet während des 4-wöchigen Oberlausitzer Genussfestivals ein 3-Gang Menü zum Preis von 33 Euro / Person. 15 Euro davon werden zugunsten der Aktion Spitzenköche für Afrika gespendet.  

Informationen zu dem Menü sowie Hotelprospekt sind als PDF hinterlegt.

Kontakt und weitere Informationen:

Familienhotel Hubertusbaude H****
An der Lausche 4
D-02799 Großschönau OT Waltersdorf

Telefon: +49 (0)35841/632-0
Telefax: +49 (0)35841/632-220

E-mail: info@hubertusbaude.de
www.hubertusbaude.de


 Juli 17.2009

Mit großem Engagement haben die Gäste des Original KrimidinnersHochzeit in Schwarz“ seit März 2007 bei der mörderisch schönen Hochzeitsfeier die beachtliche Summe von  insgesamt  5.000 Euro für die Karl Heinz Böhm Stiftung „Menschen für Menschen“ gespendet. Dieser Betrag kommt diesmal dem Projekt „Spitzenköche für Afrika“ zu Gute und unterstützt den Bau der Guba Hora Lower Primary School in Boretscha.
Die feierliche Schecküberreichung findet am Freitag, den 17. Juli 2009 im Rahmen der Krimidinnershow „Hochzeit in Schwarz“ im Casino Hohensyburg in Dortmund statt.
Herr Rolf Merz, Vertreter der Stiftung „Menschen für Menschen“, nimmt diesen Scheck von Frau Alexandra Stamm, Inhaberin der Agentur Engelservice entgegen. Die Schauspielerin Alexandra Stamm kreierte im Jahre 2000 die Veranstaltungsreihe Das Original Krimidinner. Das herzliche Dankeschön gilt den großzügigen Krimidinner-Gästen.

Tatort:            Casino Hohensyburg, Hohensyburgstrasse 200, 44265 Dortmund
                        www.casino-hohensyburg.de
Tatzeit:           Freitag, 17.07.09 um 19.00 Uhr       Weitere Infos unter www.krimidinner.de und www.galadinner.de

 

Kontakt und weitere Informationen:

Sigrid Rosen
Galadinner
Rüttenscheiderstr. 20
45128 Essen

 

Telefon: 0201 - 201- 20 301
Telefax:  0201 - 9597-1520

 


 Juli 25.2009 

Hans Bertels veranstaltet am Samstag, den 25.07.2009 ein großes „Sommerfest der Spitzenköche im Salvea“ in seinem Restaurant „Bertels im Salvea“ in Krefeld. Die Veranstaltung wird zu Gunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ ausgerichtet. Es werden alle Bereiche des Restaurants mit einbezogen, es wird gefeiert im Restaurant,  im Bistro, auf der Terrasse sowie Dachterrasse und  im kompletten Park.
Bekannte, erstklassige Spitzenköchen werden ihre Restaurants präsentieren  und an mehreren Ständen delikate Speisen zubereiten. Top-Lieferanten bieten weitere Delikatessen und Leckereien aus ihrem Produktprogramm an und namhafte Winzer stellen ihre unterschiedlichen Weine vor.
Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr. In der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr bieten Spitzenköche kulinarisches der Extraklasse. Ab 17 Uhr gibt es super Musik und außerdem ein BBQ mit bestem Edelfleisch vom Top-Fleischlieferanten Deutschlands Otto Gourmet. Die Köstlichkeiten aus dem Smoker werden vom Europameister des Grillens, Andreas Rummel, zubereitet werden. Udo Kürten, der bekannte Metzger aus Oberhausen wiederholt an diesem Tag seinen Welt-Rekord aus dem ZDF-Fernsehgarten und grillt wieder eine 50 m lange Currywurst.
Der Eintrittspreis beträgt 100 € pro Person inklusive aller Speisen und Getränke. 70  € davon werden an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet.

Teilnehmende Gastronomen:

Hans Bertels                                                (Bertels im Salvea, Krefeld)
Patrick Jabs                                                  (Gräfrather Hof, Solingen)
Ingo Köthschneider                                     (Canonicus Event Köthschneider, Düsseldorf)
Holger Berens                                              (Berens am Kai, Düsseldorf)
Michael Baisch und Timo Könecke          (moSushi, Meerbusch)
Rainer Hensen                                             (Burgstuben-Residenz, Heinsberg)
Eicko Scharfenberger                                  (Restaurant Sonne, Overath)
Ingo Holland                                                  (Altes Gewürzamt, Klingenberg)
Björn Freitag                                                  (Goldener Anker, Dorsten)
Franz  Josef Schorn u. Marcel Schiefer    (Restaurant Schorn, Düsseldorf)
Volker Drkosch                                              (Restaurant Victorian, Düsseldorf)
Patu Habacht                                                 (Gasthaus Haasenmühle, Solingen)
Michael Reinhardt                                         (Brasserie "1806" im Breidenbacher Hof, Düsseldorf)
Franz Raneburger                                         (Edelweiss Catering - Franz Raneburger, Berlin)
Ursula Wiedenlübbert                                  (Kaffee Reich, Düsseldorf)
MiguelMartín                                                   (Enólogos)

Teilnehmende Winzer:
Weingut Tesch                                              (Langenlonsheim / Nahe)
Weingut Peth-Wetz                                       (Bermesheim / Rheinhessen)
Martin Pasler                                                 (Neusiedlersee / Österreich)
Weingut Laurenz V.                                      (Österreich)
Weingut Deutzerhof                                     (Mayschoß / Ahr)
The Garage Winery/Anthony Hammond  (Rheingau /Oestrich-Winkel)
Weingut Dr. Loosen                                    (Bernkastel / Mosel)
Weingut Arno Speckert                               (Kallstadt / Pfalz)
Weingut Caspari                                          (Enrich / Mosel)

Zusätzlich wird Véronique Witzigmann Waffeln mit Ihren Fruchtaufstrichen anbieten.

Kontakt:
Bertels im Salvea
Westparkstr. 107 – 109
47803 Krefeld

Tel. 02151 – 500110
Ansprechperson: Hans Bertels

Weitere Veranstaltungsinfos hier als PDF

Ralf Bos persönliches zum Event


Juli 26.2009

Kreativ kochen und kreativ helfen – so lässt sich die einzigartige Aktion beschreiben, die Spitzenkoch Jean-Marie Dumaine vom Vieux Sinzig und Johannes Büchel vom Stadtmarketing am 26. Juli 2009 um 18 Uhr, im Sinziger Schloss veranstalten. Autor Heiko Vanselow stellt Ausschnitte aus seinem Buch „ Die Pilgerküche auf dem Jakobsweg“ vor. Garniert wird die Lesung mit kulinarischen Entdeckungen des „Camino de Santiago“, wie Asturischer Paprika Tarte, Kaninchen auf Bauernart und gekochten Pfirsichen mit Rotwein, ebenso wie mit klassischer spanischer Gitarrenmusik. Die passenden Weine vom Pilgerweg als auch ein interessanter Vortrag zum Thema Geschmacksforschung geben diesem Abend eine besondere Würze. Der Eintrittspreis beträgt 39 EUR pro Person, und ein Großteil hiervon geht an die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

Karten können zum Preis von 39,00 EUR im Büro für Stadtmarketing, Bachovenstraße 10 in Sinzig erworben werden oder im Restaurant Vieux Sinzig, Kölner Straße in Sinzig. Weitere Infos als PDF, hier Klicken.

Kontakt und weitere Informationen:

Restaurant VIEUX SINZIG
Kölner Str. 6
53489 Sinzig

Telefon: +49 2642 42757

E-Mail: info@vieux-sinzig.com
Internet: www.vieux-sinzig.com

Pressekontakt: Jean-Marie Dumaine

 August 16.2009

Ab dem 01.08.09 unterstützt das VLET Kleine Küche in der Speicherstadt Hamburg die Aktion Spitzenköche für Afrika und spendet 5 % des Umsatzes, der bis Jahresende im Feinkostladen eingenommen, zu Gunsten der Stiftung Menschen für Menschen.
Ein kulinarischer Streifzug durch ganz Deutschland erwartet Feinschmecker im VLET Kleine Küche in der Speicherstadt Hamburg. Ob nussiges Kürbiskernöl aus dem Brandenburgischen Beelitz, original Schwäbische Linsen, Düsseldorfer „Mostert“ aus dem traditionellen Steinguttopf oder die Nordhessische AhleWurscht – in der Speicherstadt gehen erstmals nur ausgesuchte Spezialitäten der Region über die Feinkosttheke. Täglich von 11 bis 19 Uhr können Feinschmecker in der jungen Dependance des Restaurant „VLET“ aus zahlreichen Pastasorten und erlesenen Zutaten wie Vanilleschoten, Himalaya-Kristallsalz und Safranfäden oder saisonalen Schlemmereien wie frischem Spargel wählen. Wer Salate originell anrichten oder sein Fleisch exotisch marinieren möchte, findet mit Apfel- und Birnenbalsam-Essig zwei fruchtige Alternativen zum klassischen Balsamico. Daneben warten Oliven-, Himbeerblüten- und Rapsöl darauf, ihr volles Aroma in der Küche zu entfalten.
Für den deftigeren Gaumen bietet das VLET Kleine Küche Katenschinken sowie geräucherte Wurst- und Schweinefleischspezialitäten erstklassiger Qualität. Besonderes Highlight sind kleine Knabbereien wie Kürbiskerne – dragiert in verschiedenen Schokoladenvarianten, naturbelassen oder salzig geröstet. Frisch aus dem Alten Land und im Restaurant VLET liebevoll eingekocht ist das Apfelmus. Genießer roter Früchte können als weitere Variante leichtes Erdbeermus probieren. Auch die Getränkekenner kommen voll auf ihre Kosten. Dafür sorgen naturtrüber Apfelsaft und handverlesene Weine, vom 2005er „Spätburgunder Classic trocken“ bis hin zum 2008er „Merlot, Reserva“.
Neben der Feinkosttheke lockt im Bistro zudem eine abwechslungsreiche Mittagskarte mit herzhaften Gerichten und süßen Nachspeisen. Feldfrische Zutaten, raffinierte Rezepte und beste Qualität sind auch hier das A und O unbegrenzter Schlemmerei.

Kontakt und weitere Informationen:

Thomas Sampl
Restaurant VLET –Kleine Küche mit Feinkostladen
Block N / 1. Boden
Am Sandtorkai 23/24
20457 Hamburg

 

Tel:  +49 40 33 475 375 0

eMail: Thomas.Sampl@vlet.de

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 19 Uhr


 August 16.2009

Sternekoch Hans Horberth und seine Crew vom Gourmetrestaurant „La Vision“ im Hotel Wasserturm in Köln folgen dem Aufruf, sich an der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ zugunsten von Karlheinz Böhms „Menschen für Menschen“ zu beteiligen und veranstalten am Sonntag, den 16. August 2009, ab 17 Uhr auf der 11. Etage -in 34 Meter Höhe mit einzigartigem Blick über Köln- ein kulinarisches Charity-Event.
Im  Restaurant und auf der umlaufenden Dachterrasse werden neben Hans Horberth weitere Spitzenköche sowie hochkarätige Winzer die Gäste mit vielfältigen Köstlichkeiten, einem „Flying“ Dessertbuffet und einer großen Auswahl von Rohmilchkäse aus dem Hause G.Waltmann verwöhnen. Hier können Sie die Haute Cuisine einmal hautnah erleben und die Gelegenheit nutzen, den Sterneköchen über die Schulter zu sehen, um einige Geheimtipps
mit nach Hause zu nehmen.

 

Weitere teilnehmende Spitzengastronomen sind:

  1. 3 Sterne-Koch Nils Henkel, Gourmetrestaurant „Dieter Müller“ – Schlosshotel Lerbach
  2. 2 Sterne-Koch Hans Stefan Steinheuer, Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“
  3. Der Molekular-Spezialist Deutschlands Heiko Antoniewicz und Autor des besten innovativen Kochbuchs der Welt
  4. Mitinitiator der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ Ralf Bos

Sowie nachfolgende deutsche Spitzenwinzern

  1. Armin Diel, Schlossgut Diel, Burg Layen
  2. Werner Näkel, Weingut Meyer-Näkel, Dernau
  3. Markus Schneider, Weingut Schneider, Ellerstadt

Helmut Zerlett, der kulinarische Hochgenüsse meisterlich musikalisch umzusetzen weiß, wird das Ereignis mit seiner Band untermalen.
Im Sinne der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ werden 50% des Erlöses aus dem Verkauf der Eintrittskarten an „Menschen für Menschen“ gespendet. Teilnahmegebühr pro Person 180 Euro

 

Kontakt und weitere Informationen:

Hotel im Wasserturm
Kaygasse 2
50676 Köln

Tel.: +49 (0)221/2008-122

Web: http://www.hotel-im-wasserturm.de
E-Mail: sales@hotel-im-wasserturm.de

Ansprechpartner: Frau Nicole Fabijanowski

 


 Ab September 09.2009

Der Landgasthof Lamm in Aalen-Ebnat, mit Küchenmeister Wolfgang Scherr, beteiligt sich ebenfalls an der Aktion „Spitzenköche für Afrika“. Im Restaurant „Drei Stuben“ wird regionale, bodenständige Küche mit mediterranem Einfluss serviert. Über eine neue Aktion „lämmermitherz“ wird ab 1.9. für jedes verkaufte Aktionsgericht 1 € an die Stiftung Menschen für Menschen gespendet.

Link: http://www.lamm-ebnat.de/aktionen/aktionen.php

Kontakt und Reservierung:

Landgasthof Lamm
Unterkochenerstr. 16
73432 Aalen-Ebnat

 

Tel.: 07367/2412
Fax: 07367/4912
Internet: www.Lamm-Ebnat.de
E-Mail: Info@Lamm-Ebnat.de

Ansprechpartner: Wolfgang Scherr


 September 20.2009

Rainer Behringer, Leiter der Gastronomie in der L-Bank/Staatsbank für Baden-Württemberg, zusammen mit Björn Wallacher vom Restaurant Meine Pestoria in Karlsruhe veranstalten am Sonntag, den 20.09.2009 ein 5-Gänge-Menü für Spitzenköche für Afrika.
Beginn ist um 17.00 Uhr und der Preis für das Menü inklusive Cava, Weine, Wasser und Kaffee kostet 100 Euro pro Person. Die gesamten 100 Euro werden gespendet.

Weitere Informationen zum Menü sowie Anmeldung finden Sie hier als PDF.

Kontakt und Reservierung:

Meine Pestoria”
An der Raumfabrik 1
76227 Karlsruhe-Durlach

 

E-Mail: info@meine-pestoria.de
www.meine-pestoria.de
Telefon0721 46 47 96 9


 September 14.2009

Christian Romanowski macht SKFA09 zur Chef-Sache.

Christian Romanowski, Chef der [k.de] kochmesser.de, spendet zwei komplett bestückte Messerblöcke CHROMA Type 301 (Design by F.A. Porsche) im Stückwert von über € 900,- , die auf der diesjährigen Port Culinaire Shipwrecked Party im Anschluß an die Vergabe des Nachwuchspreises für deutsche Jungköche zu Gunsten der Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe versteigert wird. Die CHROMA type 301 Messer gelten als die beliebtesten Messer der Gourmetköche.

Der Clou ist, die Messerblöcke werden von allen Spitenköchen, an dem auf der Hamburger Messe Eat´n Style am Symposium für ambitionierte Köche "Chef-Sache" , teilnehmenden nationalen und internationalen Starköchen signiert.
Beide Messerblöcke wurden für je 2.600 Euro ersteigert, was in der Summe 5.200 Euro für die Aktion Spitzenköche für Afrika einbrachte.

Wer also so einen originellen Block mit den Autogrammen von Ivo Adam, Juan Amador, Heiko Antoniewicz, Christian Bau, Sven Elverfeld, Kevin Fehling, Nils Henkel, Alexander Herrmann, Michael Hoffmann, Johannes King, Patrik Kimpel, Tim Raue, Joachim Wissler, Eckart Witzigmann, Ralf Bos, Jürgen Dollase und Helmut Zerlett besitzen möchte, hatte t jetzt die einmalige Chance Gutes zu tun und sich selber mit den Porsche Profi-Messern zu belohnen.

 

 

 

 

Ralf Bos bei der Übergabe eines Messerblocks.

Kontakt und weitere Informationen zur Chefsache:

http://chef-sache.eu/

Informationen zu Kochmesser.de

www.kochmesser.de

Beispielfoto des Messerblocks


 Oktober 2009

Alla GrAnde, Künstlerin aus Krefeld, engagiert sich für die Aktion „Spitzenköche für Afrika“.

Mit vier wunderbar gemalten individuellen Portraits der Projektpartner, dem Ehepaar Almaz und Karlheinz Böhm, dem Initiator Ralf Bos und Schirmherrn Eckart Witzigmann, engagiert sich die Krefelder Künstlerin für die Aktion. Die Portraits sollen zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen versteigert werden.

AllaGrAnde

Hier weitere Informationen:


 

Kontakt:

Alla GrAnde

 

 

 

 

 

 

 

 

E-Mail:  alla-artdesign@t-online.de

Mobil: 0176 – 62 09 17 10


 Oktober 24.2009

Markus Angerer feiert am 24.10.2009 mit einem „Kulinarischen Samstag“ das 10-jährigen Bestehens seiner Vinothek. Von 11 – 14 Uhr bietet Karl-Michael Reck vom Café Restaurant Reck in Aulendorf ein klassisches Vitello Tonnato als mediterrane Köstlichkeit an (5,00 €/Portion). Außerdem können die Gäste Ziegenfrischkäse vom Ziegenhof Konnen mit hausgemachtem Kürbischutney probieren. Dazu können ausgewählte Weine aus dem Weinangebot von Markus Angerer verkostet werden. Der Erlös aus diesem Aktionstag wird zu Gunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ gespendet.

 

okt


Kontakt:

Das Weinhaus

Ravensburger Straße 10
88339 Bad Waldsee

 

 

 

 

 

 

 

E-Mail: Das_Weinhaus@t-online.de
www.weinhaus-waldsee.de

Telefon:  07524 - 915 459


 November 14.2009

Inge Zimmermann, Arbeitskreisleiterin in Neuss der Stiftung Menschen für Menschen, stellt bei einem Koch-Event am Samstag 14.11.2009 im Restauran Essenz in Neuss von 11 – 14.00 Uhr das Kochbuch „Über den Tellerrand hinaus“ vor. Spitzenkoch Wolfgang Poluzyn bereitet aus diesem Kochbuch Kostproben aus Äthiopien, Russland, Österreich und Peru als Flying-Menue zu. Der Eintritt für Menü inklusive Getränke kostet 30 Euro pro Person, hiervon werden 10 Euro direkt zugunsten der Aktion „Spitzenköche für Afrika“ gespendet.

Almaz Böhm als Ehrengast präsentiert das Bildungsprogramm „ABC-2015“ und wird gerne Ihre Kochbücher signieren. Ein Rahmenprogramm inklusive Life-Musik sorgt für weitere, interessante Unterhaltung.
Auch Ralf Bos, der Initiator der Aktion SKFA, ist bei diesem Event dabei.

Im diesem besonderen Kochbuch stellen Menschen aus 5 Kontinenten und 32 Ländern sich und ihre Lieblingsrezepte vor und haben somit zum Gelingen eines einzigartigen Kochbuchs beigetragen.

Das Kochbuch kostet 10 Euro und 3 Euro von jedem verkauften Buch gehen an die Stiftung Menschen für Menschen. Ein Buch zum Kochen, Anschauen und Verschenken.

PDF über den Event



okt



Kontakt:

Restaurant Essenz

Mühlenstr. 27
41460 Neuss


Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Ratka
Krämerstraße 8
41460 Neuss
Tel. 02131 – 21 545

BOS FOOD Düsseldorf GmbH
Grünstr 24c
40667 Meerbusch
Tel. 02132 – 139 – 237

 

 

 

 

 

 

Bestelladresse:

Buchtitel:            Über den Tellerrand hinaus
Bestell-Nr.:        ISBN 978-3-939973-09-6

Preis:                   
10 Euro (Lieferung erfolgt frei Haus!) 68 Seiten, gebunden in küchenfestem Einband, durchgehend farbig illustriert

alcorde verlag
Wolfgang F. Stammler

Am Dönhof 5
45134 Essen

Tel. 0201 – 8407872
Fax: 0201 – 84379198
e-mail: stammler@alcorde.de

PDF-Datei:  MfM_Kochbuch


 November 14.2009

Unter dem Motto „Sylt meets GUT BARDENHAGEN – Sylt kocht auf für Kinder in Afrika“ machen die Restaurants COAST (Rantum,Sylt), VOGELKOJE (Kampen,Sylt) und das Restaurant TAFELGUT (Bardenhagen) gemeinsame Sache für die gute Sache. Mit einer Benefiz-Veranstaltung der kulinarischen Spitzenklasse, unterstützen sie die Aktion „Spitzenköche für Afrika“ am Samstag, den 14. November 2009.
Das Event beginnt um 19 Uhr mit einem Empfang auf Gut Bardenhagen. Ab 20 Uhr werden die Magier des Sylter Dreigestirns, Tobias Evers, Patrik Kurz und Tim Matthiesen Sie mit einem exklusiven 6-Gänge-Menü verwöhnen, welches Martin Conrad vom Brauneberger Hof mit den perfekt harmonierenden Weinen begleitet.

Der Preis für das Menü inklusive aller Getränke beträgt 75 EUR. 40 EUR davon werden an Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ gespendet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zum Menü finden Sie hier:


Kontakt und persönliche Reservierung:

Restaurant TAFELGUT

Bardenhagener Str. 3
29553 Bienenbüttel

 

 

 

 

 

 

 

Tel.: 05823 95 55 90
Email: restaurant@gut-bardenhagen.de
www.gut-bardenhagen.de

 


 November / Dezember 2009

Der Landgasthof Gut Porz in Ratingen ist bekannt für seine frische und kreative Küche und bietet den Gästen gemütliches Ambiente im historischen Fachwerkhausstil. Das Team mit Inhaber Heinz Neumann engagiert sich jetzt in der Vorweihnachtszeit für die Aktion „Spitzenköche für Afrika“. Mit einem kulinarischen Tauschangebot werden Spenden für die Aktion gesammelt. Die Gäste erhalten gegen eine Geldspende ein Glas des leckeren, hausgemachten Gänseschmalzes, welches sonst nur exklusiv im Restaurant als Willkommensgruß des Hause vor den Speisen angeboten wird.

 


Kontakt

Landgasthof Gut Porz
Hülsenbergweg 10
40885 Ratingen
E-mail info@gutporz.de
www.gutporz.de

 

 

 

 

 


Reservierungen

Bitte nur per Telefon: (02102) 93 40 80
Ab 15:00 Uhr (sonn- und feiertags ab 10:00 Uhr)

 

 


 Dezember 31.2009

Auch in diesem Jahr wird das Restaurant Weinhaus Tante Anna mit einem exklusiven Silvester-Dinner wieder einen Beitrag zur Aktion „Spitzenköche für Afrika“ leisten.
Die beiden Gastgeber Barbara Oxenfort und Tobias Ludowigs und ihr Küchenchef Ronald Thelemann legen großen Wert auf hochwertige Produkte, Gemüseküche und handwerkliche Herstellung der Speisen.
Der Preis für das 6-gängige Silvestermenü beträgt 89 EUR. 5 EUR gehen an die Stiftung „Menschen für Menschen“.
Besonderes Augenmerk gilt im Weinhaus Tante Anna dem Wein. Auf der Weinkarte finden sich über 400 verschiedene Weine vorwiegend aus Deutschland. Hieraus können die Gäste an Silvester Ihre Weine auswählen.

Menü und weitere Informationen hier als PDF.      Das Anmeldeformular als PDF finden Sie hier!

Zur besseren Planung bittet die Küche um Mitteilung der ausgewählten Speisen bereits bei Reservierung. Für größere Gruppen ab 11 Personen kann auch ein einheitliches Menü gewählt werden.


Kontakt und Reservierung:

Restaurant Weinhaus Tante Anna

Andreasstraße 2
40213 Düsseldorf

 

 

 

 

 

 


Tel.: 0211- 131163
Fax: 0211- 132974
Email: info@tanteanna.de
Web: www.tanteanna.de